Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Darf Wirt Eingangstr versperren und Gste "einsperren&
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Darf Wirt Eingangstr versperren und Gste "einsperren&

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Hotel- u. Gaststttenrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jonas82
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beitrge: 401

BeitragVerfasst am: 12.12.08, 00:06    Titel: Darf Wirt Eingangstr versperren und Gste "einsperren& Antworten mit Zitat

Hallo,

in Bar XYZ kommen die Gste nur per Trklingeln rein. Der Chef will so sicherstellen das keine "unbekannten Strenfriede" reinkommen.

Die Tr muss der Chef also immer selbst per Hand ffnen.

Wenn Gste die Bar verlassen wollen, dann muss auch hier wieder der Chef die Tr von innen ffnen. Grund: Beim Gehen knnten die Gste ja versehentlich oder absichtlich "Strenfriede" reinlassen.

Was passiert dann bitte bei einem Brandfall wenn der Wirt gerade auf dem Lokus sitzt? Smilie

In der Bar gibt es zwar angeblich eine Notausgangs-Schiebetr aber davor stehen Sthle und meistens auch massig Gste (von denen sicherlich nichtmal jemand wei das es einen Notausgang gibt).

Im Brandfall rennen die Gste logischerweise alle erstmal zur normalen Tr (die vermutlich nicht aufgeht)...

Ist das bliche Praxis? Weil ich bin eher immer Bars mit Tren gewohnt die ich selbst ffnen/schlieen kann (oder besser "darf") und wo der Notausgang (meist eben die normale Eingangstr) sogar beleuchtet ist...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gammaflyer
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.10.2004
Beitrge: 8793

BeitragVerfasst am: 14.12.08, 18:43    Titel: Re: Darf Wirt Eingangstr versperren und Gste "einsper Antworten mit Zitat

jonas82 hat folgendes geschrieben::
Im Brandfall rennen die Gste logischerweise alle erstmal zur normalen Tr (die vermutlich nicht aufgeht)...
(...)
Weil ich bin eher immer Bars mit Tren gewohnt die ich selbst ffnen/schlieen kann (oder besser "darf")

Das msste zuerst geklrt werden.
Sind die Tren verschlossen oder drfen sie im Normalfall nur nicht geffnet werden?

Ob das alles so seine Ordnung hat, liee sich zum Beispiel durch eine Nachfrage/Hinweis beim entsprechenden Amt(Ordnungsamt?, Gewerbeaufsicht?) erfahren.
_________________
Dass Laien am Rechtsverkehr teilnehmen ist zwar rgerlich aber eben unvermeidbar. spraadhans (cave: Ironie)
Forenregeln!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Hotel- u. Gaststttenrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.