Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Problem mit der Schule wegen Missverstndnis
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Problem mit der Schule wegen Missverstndnis

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schul- und Prfungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Johnnyrubber
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 16.12.2008
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 16.12.08, 17:32    Titel: Problem mit der Schule wegen Missverstndnis Antworten mit Zitat

Guten Tag,
mir ist etwas ziemlich dummes in der Schule passiert! Vorab mchte ich erwhnen dass ich kein Nazi bin, ganz im Gegenteil, ich mag Nazis nicht!!
Nun wars so: Wir hatten eine Freistunde in der Schule und am Tag davor habe ich im Internet gesehen, dass bei einem Schreibprogramm mal Hakenkreuze bei den Symbolen dabei waren. Da ich dies krass fand, wollte ich es meinen Mitschlern berichten und schaun was die dazu sagen: Ich malte ihnen das Hakenkreuz aus einem Schreibprogramm (Es war so komisch gemalt) auf den Tisch (Dummerweise nicht auf ein Blatt) und darauf hin sagten meine Freunde sie erkennen da nix besonderes dran. Nach dem 3ten mal haben sie es dann erkannt! Danach wollte ich sie wieder vom Tisch wegmachen, verga es aber. Dann fiel es mir nach der Schule wieder ein und ich wollt es gleich am Montag wieder wegmachen. Aber dann wurde ich krank ... Nun beschlagnahmten die Lehrer den Tisch und sprachen lange mit den 2 Freunden die mit mir am Tisch saen. Sie sagten zwar, dass sie nicht wissen wers auf den Tisch gemalt hatten, aber die Lehrer schlussfolgerten dass ichs war. Meine beiden Mitschler waren Auslnder und meine Freundin ist auch Pole (Kann ich das als Grund bringen)

Wie ist die Rechtslage?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
katmai
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.01.2007
Beitrge: 411
Wohnort: Down Under.

BeitragVerfasst am: 16.12.08, 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

Wer fremde Sachen beschdigt, muss dafr Ersatz leisten. Das ganz allgemein.

Der Rest verbietet sich aus Forenregeln, daher bitte den Fall umformulieren.


Im brigen ist es ziemlich witzbefreit, Hakenkreuze irgendwohin zu malen.


Gru,

katmai.
_________________
Achtung: Gefhrliches Halbwissen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flipmow
Gast





BeitragVerfasst am: 16.12.08, 20:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

es wre wohl das schlaueste, wenn man das Gesprch mit dem Direktor sucht. Am besten zusammen mit den Eltern. Die Tatsache, dass Sie auslndische Freunde haben, knnte Ihnen helfen, muss aber nicht.

Dass das malen eines Hakenkreuzes nicht witzig ist, drfte klar sein. Ich denke dass sie das auch einsehen. Sie sollten in das Gesprch reumtig hinein gehen und sich nicht versuchen heraus zu reden.

Fr den Schaden sollten Sie ohne wenn und aber gerade stehen.

lg flipmow
Nach oben
neleabels
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.04.2008
Beitrge: 85

BeitragVerfasst am: 16.12.08, 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde diesen Erklrungsversuch ehrlich gesagt reichlich merkwrdig. Dem Schler wrde ich raten, die Hakenkreuzschmierei von sich aus zuzugeben, den Fehler offen und ohne Rumgeeiere einzurumen und dann die erzieherischen Konsequenzen zu tragen. Dass der Schler freiwillig und von sich aus den Tisch reinigt, sollte selbstverstndlich sein.

Nele
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schul- und Prfungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.