Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Piraterie
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Piraterie

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Urheber- und Markenrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fprotze
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.05.2008
Beitrge: 25

BeitragVerfasst am: 03.01.09, 12:09    Titel: Piraterie Antworten mit Zitat

Hallo, ich htt mal wieder eine zu diskutierende Frage.

Wie sieht es denn in so einem Fall aus, was meint ihr.

Person a stellt etwas her um damit viel Geld zu machen.
Diese Person hat es entwickelt (z.B Elektrochip).
Da nicht ganz soviele Arten der Chips vorhanden sind, zieht Person A mit ihrem Chip (nicht eingetragen als Marke....geschtzte Platine etc) den Leuten das Geld aus der Tasche.

Person B, lsst diesen Chip analysieren und nachbauen. Er klaut jedoch nicht irgendwelche Bauplne....etc. Er nimmt sich die Platine vor und baut sie nach (zum Verkauf)

Wie sieht das Rechtlich aus? Ist ja Piraterie, aber nicht verboten, odeR?

Gre

Fabian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rettich
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.07.2005
Beitrge: 1053
Wohnort: Baden-Wrttemberg

BeitragVerfasst am: 03.01.09, 12:30    Titel: Antworten mit Zitat

Was heit geschtzte Platine? Geschtzt nach dem Halbleiterschutzgesetz?

Wenn ja, darf man das Layout nicht direkt kopieren. Man darf die Funktionen des Chips analysieren und selbstndig eine Platine entwickeln, die dieselben Funktionen hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fprotze
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.05.2008
Beitrge: 25

BeitragVerfasst am: 03.01.09, 15:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ja genau das meinte ich.

Aber mal ganz abgesehen davon ob das Layout geschtzt ist.

Es ist ja das Eigentum / Idee des Herstellers / privat Entwicklers.

Eine Analyse und dann auch ein 1 zu 1 nachbau (versuch eines 1 zu 1 nachbaus) wre dann? Rechtlich ok oder illegal?


Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael A. Schaffrath
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.09.2004
Beitrge: 15339
Wohnort: Rom

BeitragVerfasst am: 03.01.09, 21:53    Titel: Antworten mit Zitat

Ideen sind grundstzlich nicht geschtzt.

Was an rettichs Antwort haben Sie nicht verstanden?

Wenn geschtzt nach Halbleiterschutzgesetz, dann 1:1-Nachbau unzulssig, funktional identischer Nachbau zulssig.

Wenn nicht geschtzt, dann (wohl) auch 1:1-Nachbau zulssig.
_________________
DefPimp: Mein Gott
Biber: N, war nur M.A.S. Aber hier im Forum ist das schon ziemlich dicht dran.

War mein Beitrag hilfreich? Bewerten Sie ihn durch Klick auf die grnen Punkte links unter meinem Namen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fprotze
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.05.2008
Beitrge: 25

BeitragVerfasst am: 04.01.09, 04:46    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, jetzt ist es mir verstndliche geworden!

Gre aus Thailand
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Urheber- und Markenrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.