Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Internetadresse einfordern
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Internetadresse einfordern

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Urheber- und Markenrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kostiksch
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beitrge: 68
Wohnort: Bad Essen

BeitragVerfasst am: 09.01.09, 12:17    Titel: Internetadresse einfordern Antworten mit Zitat

Hallo mal wieder!

Ich hab doch mehr Fragen als ich dachte ... liegt bestimmt an meiner Neugier Winken

Hoffe mal das es das richtige Forum ist, wenn nicht bitte verschieben!

Beispiel:

2 Freunde melden ihr Unternehmen im Gewerbeamt an und nennen sich

Saugnippel
Franz & Meyer GbR

1. .... haben die beiden anschlieend ein Recht, sich zb. die Seite saugnippel.de von jemand Anderem "einzuklagen", wenn der Andere nichts mit dem Namen zu tun hat (der Besitzer heist weder selber Saugnippel noch seine Firma) und diesen nur aus "Fun" registriert hat?!

2. Gibt es hierbei einen Unterschied ob die Firma Saugnippel nur im Gewerbeamt angemeldet ist oder bereits im Handelsregister eingetragen?

Vielen Dank fr eure Antworten Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael A. Schaffrath
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.09.2004
Beitrge: 15339
Wohnort: Rom

BeitragVerfasst am: 09.01.09, 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

ad 1.

Wohl nicht, da "Saugnippel" nicht der Name der GbR ist (sondern "Saugnippel
Franz & Meyer GbR") und wohl auch nicht prgend fr den Namen der GbR ist.
Das ist aber auch unerheblich, da ohne hinreichende Verkehrsgeltung ein Firmenname keine Kennzeichenrechte entfaltet (ansonsten wre das "Hijacking" jeder beliebigen Domain mglich, wenn man nur eine Firma dieses Namens ins Handelsregister eintragen mte).

ad 2.

S.o.
_________________
DefPimp: Mein Gott
Biber: N, war nur M.A.S. Aber hier im Forum ist das schon ziemlich dicht dran.

War mein Beitrag hilfreich? Bewerten Sie ihn durch Klick auf die grnen Punkte links unter meinem Namen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kostiksch
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beitrge: 68
Wohnort: Bad Essen

BeitragVerfasst am: 09.01.09, 13:44    Titel: Antworten mit Zitat

Michael A. Schaffrath hat folgendes geschrieben::
ad 1.

Wohl nicht, da "Saugnippel" nicht der Name der GbR ist (sondern "Saugnippel
Franz & Meyer GbR") und wohl auch nicht prgend fr den Namen der GbR ist.
Das ist aber auch unerheblich, da ohne hinreichende Verkehrsgeltung ein Firmenname keine Kennzeichenrechte entfaltet (ansonsten wre das "Hijacking" jeder beliebigen Domain mglich, wenn man nur eine Firma dieses Namens ins Handelsregister eintragen mte).

ad 2.

S.o.


hmmm..... Geschockt

mal ein anderes beispiel da ich mich evtl. etwas komisch ausgedrckt hab:

Eine Firma mit dem Namen

Kar-Ton GbR

ist im Handelsregister eingetragen und verkauft Kartons.
Diese Firma mchte nun die Adresse kar-ton .de fr sich nutzen, diese ist aber wie im ersten Beispiel bereits an jemand Anders vergeben, der aber keinen namentlichen Bezug dazu hat und sich die Seite nur aus "Fun" reserviert hat.

Knnte Firma Kar-Ton GbR sich dann die Adresse "einklagen"?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rena Hermann
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beitrge: 2886

BeitragVerfasst am: 10.01.09, 00:08    Titel: Antworten mit Zitat

Generell knnte man wenn, dann nur die Freigabe einklagen, keine Herausgabe bzw. bergabe oder so.

Allerdings gilt in dem meisten Fllen auch die Faustregel "ltere Domain schlgt jngere Marke" (und meines Wissens damit auch jngere Unternehmensnamen).
Wenn also jemand auf alleswurscht.com seit Jahren Wurstwitze einfach nur so aus Spa verffentlicht, drfte es eine letztens erffneten Metzgerei namens "Alles Wurscht" schwer haben, auf Freigabe zu klagen.

Gru
Rena
_________________
The angels have the phone box
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kostiksch
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beitrge: 68
Wohnort: Bad Essen

BeitragVerfasst am: 10.01.09, 00:21    Titel: Antworten mit Zitat

Rena Hermann hat folgendes geschrieben::
Generell knnte man wenn, dann nur die Freigabe einklagen, keine Herausgabe bzw. bergabe oder so.

Allerdings gilt in dem meisten Fllen auch die Faustregel "ltere Domain schlgt jngere Marke" (und meines Wissens damit auch jngere Unternehmensnamen).
Wenn also jemand auf alleswurscht.com seit Jahren Wurstwitze einfach nur so aus Spa verffentlicht, drfte es eine letztens erffneten Metzgerei namens "Alles Wurscht" schwer haben, auf Freigabe zu klagen.

Gru
Rena


Und was ist wenn die betreffende Adresse nicht genutzt wird, sondern nur registriert wurde?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rockbender
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.09.2008
Beitrge: 386

BeitragVerfasst am: 10.01.09, 00:31    Titel: Antworten mit Zitat

Woher wissen Sie das die Domain nicht genutzt wird. Manche Domains sind auch nur fr E-Mail Adressen registriert, oder hnliches.

Man kann sich auch Grundstcke kaufen ohne sie zu bebauen. Ist immer eine Frage des Preises.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kostiksch
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beitrge: 68
Wohnort: Bad Essen

BeitragVerfasst am: 10.01.09, 00:38    Titel: Antworten mit Zitat

rockbender hat folgendes geschrieben::
Woher wissen Sie das die Domain nicht genutzt wird. Manche Domains sind auch nur fr E-Mail Adressen registriert, oder hnliches.

Man kann sich auch Grundstcke kaufen ohne sie zu bebauen. Ist immer eine Frage des Preises.


Ich habe mit den Inhaber geschrieben! Und er meinte das er diese Seite reserviert hat um diese spter gewinnbringend zu verkaufen.
Seine Preisvorstellung ist allerdings nicht akzeptabel!

Und deswegen wird ein anderer Weg gesucht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rockbender
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.09.2008
Beitrge: 386

BeitragVerfasst am: 10.01.09, 05:55    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt noch fast unedlich freie Domains.

Wenn diese unbedingt so wichtig oder schn ist, dann hat Sie halt auch ihren Preis.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Adromir
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 30.10.2005
Beitrge: 5610
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 10.01.09, 08:35    Titel: Antworten mit Zitat

Wobei halt nicht ausszuschlieen ist, da wenn Namensrechte der GbR bestehen, der Domainbesitzer, ohne entsprechende Rechte, diese dann Freigeben muss. Dies liee sich aber nur im Rahmen einer entsprechenden Zivilklage klren.
_________________
Geist ist Geil!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pnktchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.09.2004
Beitrge: 2634

BeitragVerfasst am: 10.01.09, 11:09    Titel: Antworten mit Zitat

Rena Hermann hat folgendes geschrieben::

Allerdings gilt in dem meisten Fllen auch die Faustregel "ltere Domain schlgt jngere Marke" (und meines Wissens damit auch jngere Unternehmensnamen).

Hier ist aber keine Marke vorhanden.

Zitat:
Eine Firma mit dem Namen

Kar-Ton GbR

ist im Handelsregister eingetragen und verkauft Kartons.

Das ist ein Widerspruch in sich. Eine GbR kann nicht ins Handelsregister eingetragen sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael A. Schaffrath
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.09.2004
Beitrge: 15339
Wohnort: Rom

BeitragVerfasst am: 10.01.09, 18:40    Titel: Antworten mit Zitat

Abgesehen davon drfte bei glatt beschreibenden Begriffen ("Kar-Ton" fr Kartons) ein Freihaltebedrfnis bestehen, was noch ein weiteres, sehr schwer bis berhaupt nicht zu berwindendes Hindernis darstellen drfte (wobei die anderen wie "ltere Domain schlgt jngere Marke" etc. schon ausreichen drften).
_________________
DefPimp: Mein Gott
Biber: N, war nur M.A.S. Aber hier im Forum ist das schon ziemlich dicht dran.

War mein Beitrag hilfreich? Bewerten Sie ihn durch Klick auf die grnen Punkte links unter meinem Namen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kostiksch
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beitrge: 68
Wohnort: Bad Essen

BeitragVerfasst am: 12.01.09, 12:08    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank an Alle! Sehr glcklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Urheber- und Markenrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.