Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Wertung einer Klausur an hessischem Gymnasium
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Wertung einer Klausur an hessischem Gymnasium

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schul- und Prfungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Doug H.
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 13.01.2009
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 13.01.09, 11:58    Titel: Wertung einer Klausur an hessischem Gymnasium Antworten mit Zitat

Guten Tag!

Folgender Sachverhalt:

An einem hessischen Gymnasium in der 13.Klasse wurde eine Klausur im Mathematik Grundkurs geschrieben. Der Fachlehrer erkrankte fr lngere Zeit so stark, dass es ihm nicht mehr mglich ist die Klausur zu korrigieren. Auf Anfrage er Schler verweigerte die Schulleitung jedoch die Korrektur der Arbeit durch einen Fachkollegen. Diese Klausur soll damit unbewertet bleiben; die Noten fr das Zeugnis sollen aus der ersten Klausur und der mndlichen Leistung ermittlet werden.

Darf die Schule sich erlauben, die Korrektur der Arbeit zu verweigern?
Wie ist die Rechtslage?

Mit freundlichen Gren Doug H.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Redfox
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beitrge: 8443
Wohnort: Am Meer

BeitragVerfasst am: 13.01.09, 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt die hessische Verordnung zur Gestaltung des Schulverhltnisses. , insbesondere der Vierte Teil: Kriterien und Verfahren der Leistungsfeststellung und Leistungsbewertung.

Dazu die Anlage 2: Richtlinien fr Leistungsnachweise.

Mglicherweise findet sich da die Antwort.
_________________
Toleranz sollte eigentlich nur eine vorbergehende Gesinnung sein: Sie mu zur Anerkennung fhren. Dulden heit beleidigen. (Goethe, Maximen und Reflexionen).
無爲 / 无为
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schul- und Prfungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.