Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Telefonabzocke - Wie kann ich mich davor schtzen?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Telefonabzocke - Wie kann ich mich davor schtzen?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Verbraucherrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MrPower
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 13.01.2009
Beitrge: 4
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: 13.01.09, 16:40    Titel: Telefonabzocke - Wie kann ich mich davor schtzen? Antworten mit Zitat

Wie viele andere wollte ich auch dass schnelle Geld machen und bin jetzt total abgezockt worden...

Ich hab mich irgendwie ^^ am Telefon von einer netten jungen Frau zu einem Gewinnspiel berreden lassen und was ist dabei raus gekommen?

Mir wurden 499,99 vom Konto abgebucht obwohl ich nur 29,75 bezahlen sollte... Wo gibts den sowas?

"Tja, selbst schuld, wie kann man auch so einen Quark machen"

Das Ende vom Lied! Mein Geld ist weg und wenn ich pech hab komm ich so schnell aus diesem Vertrag nicht raus!

Meine Fragen an euch:

- Wie ist die Rechtslage?

- Habt ihr auch schon an Gewinnspielen teilgenommen oder seid ihr voll und ganz dagegen, wenn ja warum?

- wenn ihr schon wo mitgespielt habt? Habt ihr was gewonnen oder wurdet ihr auch nur bers Ohr gehauen und was ist da passiert?

- an wen kann man sich melden, wenn man so bers ohr gehauen wurde?

- oder ist euch das gleiche passiert? WAs habt ihr unternommen? Bank wechseln?

P.s. hab ne Seite im i-net gefunden [Link entfernt von SH] wo einem ber die Masche sollcher Firmen viel erklrt und berichtet wird. Da findet man auch ne Liste von den Schwindelfirmen damit ihr euch wenigsten davor schtzen knnt.

Wrde mich ber viele Beitrge freuen und vllt. gibt es doch noch ne Mglichkeit das ich da raus komm. Ich wei echt nicht mehr weiter! Wie ist die Rechtslage?
_________________
Zusammen sind wir stark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mariane113
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 13.01.2009
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 13.01.09, 16:54    Titel: Wierklich dumm gelaufen! Antworten mit Zitat

Guten Tag,
ist ja wie dein Anwalt schon gesagt hat "echt bld gelaufen". Ich glaube nicht, dass man in solch einer Situation viel machen kann. Hab mir mal die Seite angeschaut, ist echt interresant was dort steht. Hast du dir unter Tipps mal den Punkt "ungewollte Geldabbuchung" angeschaut? Dort steht was du machen kannst. Such dir dafr dann bitte einen anderen Anwalt Mit den Augen rollen !
Lieber Gru und alles Gute

Mariane
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spraadhans
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 26.11.2005
Beitrge: 7758
Wohnort: SMS Bayern

BeitragVerfasst am: 13.01.09, 17:03    Titel: Antworten mit Zitat

Zur Rechtslage lsst sich mangels vernnftig geschildertem Sachverhalt nicht allzu viel sagen bzw. schreiben.

Zitat:
wie dein Anwalt schon gesagt hat


Ich kann von Anwalt weit und breit nichts lesen.
_________________
It's not about left or right, it's about right and wrong.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael A. Schaffrath
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.09.2004
Beitrge: 15339
Wohnort: Rom

BeitragVerfasst am: 13.01.09, 18:32    Titel: Antworten mit Zitat

spraadhans hat folgendes geschrieben::
Ich kann von Anwalt weit und breit nichts lesen.


Ich rieche Spam.

Zwei Neuanmeldungen vom selben Tag, die auer in diesem Thread nichts gepostet haben und bei denen die zweite sich auf etwas in einem Posting vom ersten bezieht, was der gar nicht geschrieben hat? Dafr aber die vom ersten verlinkte Seite krftig lobt? Das mffelt gewaltig. Bse
_________________
DefPimp: Mein Gott
Biber: N, war nur M.A.S. Aber hier im Forum ist das schon ziemlich dicht dran.

War mein Beitrag hilfreich? Bewerten Sie ihn durch Klick auf die grnen Punkte links unter meinem Namen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KurzDa
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.10.2006
Beitrge: 3304
Wohnort: Mnchen

BeitragVerfasst am: 13.01.09, 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ich rieche Spam.
Du kannst ehrlich Spam riechen? Mr. Green
_________________
Jura ist wie Mathematik -
nicht alles, was man berechnen kann, ist auch sinnvoll!

Unsere Forenregeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spraadhans
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 26.11.2005
Beitrge: 7758
Wohnort: SMS Bayern

BeitragVerfasst am: 13.01.09, 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

Als gottgleiches Wesen kann M.A.S. bestimmt noch viel mehr Cool

Es riecht zwar auch fr mich nach Spam, deshalb sperr ich hier mal zu, bitte PN bei Einwnden.
_________________
It's not about left or right, it's about right and wrong.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Metzing
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 29.01.2006
Beitrge: 8913
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 13.01.09, 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mal entsperrt. Nach Review offenbar kein Spam, sondern eine Reihe von Zufllen. Offenbar hat der TE sein Posting, noch bevor die erste Antwort kam, editiert.

Beste Gre

Metzing
_________________
Τὸν ἥττω λόγον κρείττω ποιεῖν.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MrPower
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 13.01.2009
Beitrge: 4
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: 14.01.09, 09:23    Titel: Antworten mit Zitat

Danke frs entsperren.... Ich kann euch allen gern meinen Kontoauszug schicken wenn es euch was bringt! Ich will nur Wissen ob ich noch ne Mglichkeit hab mein Geld wieder zu bekommen oder nicht!
_________________
Zusammen sind wir stark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Versicherungsmensch
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.04.2007
Beitrge: 2919
Wohnort: Stadt mit Abtei an einem Fluss

BeitragVerfasst am: 14.01.09, 09:31    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, ab zur Bank und der Abbuchung widersprechen. Winken
_________________
Ich kann lnger nicht rauchen als ein Nichtraucher rauchen. Ich bin somit der mental Strkere. (Horst Evers)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MrPower
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 13.01.2009
Beitrge: 4
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: 14.01.09, 10:49    Titel: Antworten mit Zitat

der_drebber hat folgendes geschrieben::
Tja, ab zur Bank und der Abbuchung widersprechen. Winken


Tja ich habs zu spt gemerkt und die 6 Wochen waren schon rum.... war geschftlich weg und als ich zurck kam. Tja, ich wei selbst schuld, da hab ich es versumt meine Finanzen zu prfen... Trotzdem Danke...
_________________
Zusammen sind wir stark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.07.2007
Beitrge: 4335
Wohnort: Memmingen

BeitragVerfasst am: 14.01.09, 10:54    Titel: Antworten mit Zitat

MrPower hat folgendes geschrieben::
der_drebber hat folgendes geschrieben::
Tja, ab zur Bank und der Abbuchung widersprechen. Winken


Tja ich habs zu spt gemerkt und die 6 Wochen waren schon rum.... war geschftlich weg und als ich zurck kam. Tja, ich wei selbst schuld, da hab ich es versumt meine Finanzen zu prfen... Trotzdem Danke...

Schon schicksalhaft, dass die Leute immer dann wochenlang auf Geschftsreise sind, wenn solche Abbuchungen aufschlagen. Ich rate zu Internetbanking bei regelmiger lngerer krperlicher Abwesenheit Winken
_________________
...Sffig wie zwei Weissbiere
Prost | ~Prost
Gesetze sind eine milungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
Wer ist dein Freund?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MrPower
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 13.01.2009
Beitrge: 4
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: 14.01.09, 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

Tastenspitz hat folgendes geschrieben::
MrPower hat folgendes geschrieben::
der_drebber hat folgendes geschrieben::
Tja, ab zur Bank und der Abbuchung widersprechen. Winken


Tja ich habs zu spt gemerkt und die 6 Wochen waren schon rum.... war geschftlich weg und als ich zurck kam. Tja, ich wei selbst schuld, da hab ich es versumt meine Finanzen zu prfen... Trotzdem Danke...

Schon schicksalhaft, dass die Leute immer dann wochenlang auf Geschftsreise sind, wenn solche Abbuchungen aufschlagen. Ich rate zu Internetbanking bei regelmiger lngerer krperlicher Abwesenheit Winken


vielen dank, dass ihr mir alle ratet was ich htte machen knnen ich brauch aber lsungsvorschlge!
_________________
Zusammen sind wir stark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Redfox
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beitrge: 8443
Wohnort: Am Meer

BeitragVerfasst am: 14.01.09, 11:31    Titel: Re: Telefonabzocke - Wie kann ich mich davor schtzen? Antworten mit Zitat

MrPower hat folgendes geschrieben::
- Habt ihr auch schon an Gewinnspielen teilgenommen oder seid ihr voll und ganz dagegen,


Dagegen.

MrPower hat folgendes geschrieben::
wenn ja warum?


Z.B. damit nicht 499,99 vom Konto abgebucht werden, obwohl nur die Rede von 29,75 war.

MrPower hat folgendes geschrieben::
- wenn ihr schon wo mitgespielt habt? Habt ihr was gewonnen


Ja, ein "Sound und Travel Set".

MrPower hat folgendes geschrieben::
....oder wurdet ihr auch nur bers Ohr gehauen


Nein.
_________________
Toleranz sollte eigentlich nur eine vorbergehende Gesinnung sein: Sie mu zur Anerkennung fhren. Dulden heit beleidigen. (Goethe, Maximen und Reflexionen).
無爲 / 无为
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
yamato
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beitrge: 2207
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14.01.09, 13:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich meine hier mal im Forum gelesen zu haben, dass diese 6 Wochen Frist fr die Rckbuchung von Lastschriften nicht absolut und fix ist.

Vielleicht mal die Suchfunktion zum Thema Lastschriften bemhen oder direkt bei der Bank nachfragen
_________________
ausgezeichnet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mano
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.12.2004
Beitrge: 2664

BeitragVerfasst am: 14.01.09, 14:31    Titel: Antworten mit Zitat

Moin.

Es wurde hier zwar schon viel geschrieben aber hieran

spraadhans hat folgendes geschrieben::
Zur Rechtslage lsst sich mangels vernnftig geschildertem Sachverhalt nicht allzu viel sagen bzw. schreiben.


hat sich noch nichts gendert.

mano
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Verbraucherrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.