Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Kndigung PKV ?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Kndigung PKV ?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Versicherungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nachtigal
Interessierter


Anmeldungsdatum: 09.12.2008
Beitrge: 6

BeitragVerfasst am: 17.01.09, 12:14    Titel: Kndigung PKV ? Antworten mit Zitat

Aufgrund der Beitragserhhung hat Herr X Anfang Dez. 08 der Versicherung (PKV) mitgeteilt, dass er ggf. kndigen wird. Herr X kndigte jedoch nicht. Mitte Jan. 09 erhielt Herr X eine Kndigungsbesttigung rckwirkend zum 31.12.2009.
Neuer Beitrag fr Jan. 09 wurde bereits abgebucht. Eine Kndigung kommt fr Herrn X nach Beratung nicht mehr in Frage.
Herr X ist 11 Jahre bei dieser PKV versichert.

Kann die PKV o.g. Mitteilung schon als Kndigung ansehen?

Vielen Dank!

N.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mogli
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.12.2004
Beitrge: 3586
Wohnort: Pfalz

BeitragVerfasst am: 17.01.09, 12:23    Titel: Re: Kndigung PKV ? Antworten mit Zitat

Nachtigal hat folgendes geschrieben::

Kann die PKV o.g. Mitteilung schon als Kndigung ansehen?
.
wie hat denn der Herr N sein Schreiben genau formuliert?
_________________
Gre, Mogli
********************
Diese Auskunft ist kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nachtigal
Interessierter


Anmeldungsdatum: 09.12.2008
Beitrge: 6

BeitragVerfasst am: 17.01.09, 12:31    Titel: Antworten mit Zitat

Formulierung in etwa:

Herr X mchte einen gnstigeren Tarif/Angebot unterbreitet bekommen. Ggf. wrde er kndigen.

Dies war bereits Anfang Dez. 08.. Mitte Januar 09 bekam er eine Kndigungsbesttigung rckwirkend zum 31.12.2008. Neuer Beitrag fr 2009 wurde jedoch bereits abgebucht.
Herr X mchte aber nicht kndigen.

N.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
paps1959(2)
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.12.2008
Beitrge: 22

BeitragVerfasst am: 17.01.09, 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

m.E. kommt es auf die genaue Wortwahl im Schreiben an.

Ist die Formulierung eindeutig entweder preiswerter Tarif oder Kndigung und der Versicherer hat keinen Alternativtarif anzubieten, dann...

Mglich wre eine Rcknahme der einseitigen Kndigungserklrung durch den VN, was jedoch der Versicherer nicht akzeptieren muss

Oder auch Schreiben / Telefonat mit dem Versicherer, dass ein Irrtum auf Seiten der Versicherung vorliegt.

Notfalls hilft der Ombudsmann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Biber
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2005
Beitrge: 11363
Wohnort: This world is not my home - I'm only passing through!

BeitragVerfasst am: 17.01.09, 23:30    Titel: Antworten mit Zitat

paps1959(2) hat folgendes geschrieben::
Ist die Formulierung eindeutig entweder preiswerter Tarif oder Kndigung und der Versicherer hat keinen Alternativtarif anzubieten, dann...
ist das immer noch keine Kndigung. Eine Kndigung ist eine einseitige, empfangsbedftige Willenserklrung - da ist kein Raum fr wenn - dann. Deshalb kann ich hier
Nachtigal hat folgendes geschrieben::
Herr X mchte einen gnstigeren Tarif/Angebot unterbreitet bekommen. Ggf. wrde er kndigen.
auch keine Kndigung erkennen.

Das
paps1959(2) hat folgendes geschrieben::
Oder auch Schreiben / Telefonat mit dem Versicherer, dass ein Irrtum auf Seiten der Versicherung vorliegt.
halte ich fr eine gute Idee.
_________________
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.
Sapere Aude! (Kant)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nachtigal
Interessierter


Anmeldungsdatum: 09.12.2008
Beitrge: 6

BeitragVerfasst am: 18.01.09, 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank Biber. Sehe es hnlich.

@paps1959(2)
Danke fr den Tipp bezgl. Ombudsmann. Hoffe aber, ich werde den nicht brauchen.

N.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nachtigal
Interessierter


Anmeldungsdatum: 09.12.2008
Beitrge: 6

BeitragVerfasst am: 22.01.09, 16:41    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht interessiert es ja.

Versicherung sah ein, dass genanntes Schreiben (noch) keine Kndigung darstellte.
Erledigt!

Vielen Dank!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Versicherungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.