Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Brille als Zuschauer bei einer Sportveranstaltung beschdigt
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Brille als Zuschauer bei einer Sportveranstaltung beschdigt

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schadens- u. Produkthaftungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
metusal1x
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 17.01.2009
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 17.01.09, 15:04    Titel: Brille als Zuschauer bei einer Sportveranstaltung beschdigt Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum gelandet.

Ich mchte eben folgenden Vorfall schildern:

Als Zuschauer eines Fuballturniers (Hallenturnier), welches von einem offiziellen Fuballverein ausgerichtet wurde, stand ich auf der Tribne und habe mir ein laufendes Spiel angeschaut.
Als der Ball pltzlich in meine Richtung flog, bin ich dem Ball ausgewichen, allderings kam dieser postwendend von einem Betonpfeiler zurck und leider genau in mein Gesicht. Die Brille zerschellte in 2 Teile.

Meine Frage ist also, wie hier die Rechtslage bezglich der Haftung ist. Muss der Verein als Veranstalter bzw. die Haftpflichtversicherung des Veranstalters fr die Reparaturkosten aufkommen.

Vielen Dank fr die hoffentlich hilfreichen Antworten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Herzog, Jrg
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.09.2008
Beitrge: 1108
Wohnort: Kln

BeitragVerfasst am: 17.01.09, 19:57    Titel: Haftung Antworten mit Zitat

Grundstzlich muss wohl der Verein fr die beschdigte Brille haften. Mgicherweise hat der Besucher B, als er die Eintrittskarte fr das Spiel gekauft hat, die Besuchs- und Benutzungsbedingungen des Veranstalters akzeptiert, wonach explizit fr diesen Fall einer Sachbeschdigung ein Haftungsausschluss vereinbart worden ist. Das msste im Einzelfall geprft werden. B sollte vielleicht auch einmal auf seine Eintrittskarte schauen, vielleicht findet sich dort schon ein Hinweis auf die Allgemeinen Geschftsbedingungen, zur Not mssen diese beim Veranstalter angefordert werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
metusal1x
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 17.01.2009
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 18.01.09, 00:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

es war ohne Eintritt folglich auch ohne Eintrittskarte, aber es msste ja trotzdem die Besuchs- und Benutzungsbedingungen des Veranstalters gelten oder irre ich mich da?
Soweit ich mich erinnere, habe ich kein Hinweisschild im EIngangsbereich gesehen, auf dem etwas stand, wie z.B. Benutzung auf eigene Gefahr oder so.

Ergibt sich daraus irgendeine nderung fr die Rechtslage?

Danke + Gru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schadens- u. Produkthaftungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.