Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Mietkauf was kommt da bitte noch
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Mietkauf was kommt da bitte noch

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Immobilienrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rabe29
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.08.2005
Beitrge: 107

BeitragVerfasst am: 19.01.09, 16:29    Titel: Mietkauf was kommt da bitte noch Antworten mit Zitat

nehmen wir mal an ich wrde mir per Mietkauf eine Imobilie kaufen

Kaufpreis 80 000 Euro

keine Maklergebren
aber was kommen noch an kosten fr Behrden usw , weis da jemand was
werden diese 80 000 .- auch verzinst oder nicht
danke im voraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MoniX
Gast





BeitragVerfasst am: 19.01.09, 16:31    Titel: Antworten mit Zitat

zB Grunderwerbsteuer
Nach oben
Rabe29
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.08.2005
Beitrge: 107

BeitragVerfasst am: 19.01.09, 16:32    Titel: Antworten mit Zitat

kommen die sofort , oder erst wen die Imobilie abbezahlt ist und wie hoch ist n die
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MoniX
Gast





BeitragVerfasst am: 19.01.09, 16:35    Titel: Antworten mit Zitat

*Push-me*
Nach oben
ingok.
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.08.2005
Beitrge: 927
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 19.01.09, 19:49    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich aus dem Hamburger Raum antworten darf: Hier betrgt die Grunderwerbsteuer mittlerweile 4,5% vom Kaufpreis. Zahlbar ziemlich schnell nach unterschreiben des Kaufvertrages. Dann folgt die Grundsteuer, sind bei uns so ca. 80 Euro im Quartal. Dazu kommen dann noch die allg. Kosten, wie Mll, Wasser/Abwasser, Strom, Heizung, etc. Natrlich die Gebudeversicherung nicht vergessen. Und immer daran denken, dass alle Reparaturen auf eigene Kosten gehen.

Ach ja, ich wei nicht wie das beim Mietkauf ist, wenn allerdings der Notar dafr bentigt wird, hlt der auch seine Hand auf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
@migo
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beitrge: 2271
Wohnort: im Lndle

BeitragVerfasst am: 19.01.09, 20:53    Titel: Antworten mit Zitat

Die Grunderwerbsteuer wird ja nur fllig, wenn auch der Neue Eigentmer im Grundbuch steht bzw. eingetragen wird. Ob allerdings der bisherige Besitzer sich so einfach aus dem Grundbuch vertreiben lt ehe die Htte bezahlt ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Immobilienrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.