Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Deal or No Deal
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Deal or No Deal

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Recht und Politik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.07.2007
Beitrge: 4335
Wohnort: Memmingen

BeitragVerfasst am: 21.01.09, 22:25    Titel: Deal or No Deal Antworten mit Zitat

Amerikanische Verhltnisse, der Anfang vom Ende oder nur die Regelung dessen, was sowieso dauernd passiert?

Tagesschau

Und kann man einen Deal berhaupt vorher reglementieren?
_________________
...Sffig wie zwei Weissbiere
Prost | ~Prost
Gesetze sind eine milungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
Wer ist dein Freund?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
John Robie
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.12.2007
Beitrge: 1786
Wohnort: Baden-Wrttemberg

BeitragVerfasst am: 22.01.09, 18:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tastenspitz!

Zitat aus der Quelle, zu der Ihr Link fhrt:
Zitat:
Die Linke bte scharfe Kritik an dem Gesetzentwurf. "Der Deal muss nicht gesetzlich erlaubt, sondern gesetzlich verboten werden", erklrte der Rechtsexperte Wolfgang Neskovic. "Der Gesetzentwurf ist die Kapitulationsurkunde des seit Jahren finanziell und personell ausgezehrten Rechtsstaates." Statt eine "unwrdige und ungerechte Praxis" in Gesetzesform zu gieen, mssten die Gerichte so ausgestattet werden, "dass sie auch komplizierte und langwierige Wirtschafts- und Steuerstrafverfahren ohne Deals fhren knnen".


Wolfgang Neskovic hat vllig recht.

Freundliche Gre
-John
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.07.2007
Beitrge: 4335
Wohnort: Memmingen

BeitragVerfasst am: 24.01.09, 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

Also mehr Personal und Mittel in die Gerichte. Aber ob das alleine hilft? Letztlich ist die Verfahrenslnge oft auch von der unsglichen Komplexitt der Gesetzesgebung verursacht. Ursachenbekmpfung tut Not.
_________________
...Sffig wie zwei Weissbiere
Prost | ~Prost
Gesetze sind eine milungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
Wer ist dein Freund?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Recht und Politik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.