Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Versicherung erhht sich auerordentliche Kndigung mglich
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Versicherung erhht sich auerordentliche Kndigung mglich

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Versicherungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hilfesuchender01
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.10.2005
Beitrge: 62

BeitragVerfasst am: 29.01.09, 22:31    Titel: Versicherung erhht sich auerordentliche Kndigung mglich Antworten mit Zitat

Hallo,

wenn sich eine Unfallversicherung um 5%erhht, ist dann eine auerordentliche Kndigung mglich?

Danke und Gru
Hilfesuchender
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Biber
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2005
Beitrge: 11363
Wohnort: This world is not my home - I'm only passing through!

BeitragVerfasst am: 30.01.09, 00:17    Titel: Re: Versicherung erhht sich auerordentliche Kndigung mgl Antworten mit Zitat

Hilfesuchender01 hat folgendes geschrieben::
wenn sich eine Unfallversicherung um 5%erhht, ist dann eine auerordentliche Kndigung mglich?
Was steht dazu in den Versicherungsbedingungen? Und warum wurde erhht?
_________________
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.
Sapere Aude! (Kant)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
J_Denver
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.05.2006
Beitrge: 3777
Wohnort: hinterm Deich

BeitragVerfasst am: 30.01.09, 04:27    Titel: Antworten mit Zitat

evtl. ist Vertraglich eine Dynamik vereinbart. Wenn sich Leistung und Preis um 5% erhhen ,ist eine vorzeitige Kndigung nicht mglich. Erhht sich nur der Preis, ist eine ausseordentliche Kndigung mglich.

http://www.gesetze-im-internet.de/vvg_2008/__40.html
_________________
.........geschmeidig wie zwei Flachmnner

81:2/ -4K
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hilfesuchender01
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.10.2005
Beitrge: 62

BeitragVerfasst am: 30.01.09, 10:51    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank. Ja es ist eine Dynamik vereinbart. Diese kann man aber widerufen inerhalb 6 Wochen.

Gru
Hilfesuchender
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Biber
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2005
Beitrge: 11363
Wohnort: This world is not my home - I'm only passing through!

BeitragVerfasst am: 31.01.09, 15:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hilfesuchender01 hat folgendes geschrieben::
Diese kann man aber widerufen inerhalb 6 Wochen.
Damit drfte die ursprngliche Frage doch geklrt sein, oder? Geschockt
_________________
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.
Sapere Aude! (Kant)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Versicherungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.