Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Geparkter Roller wurde angefahren
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Geparkter Roller wurde angefahren

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Verkehrsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
stefan92
Interessierter


Anmeldungsdatum: 29.01.2009
Beitrge: 9

BeitragVerfasst am: 29.01.09, 22:57    Titel: Geparkter Roller wurde angefahren Antworten mit Zitat

Hallo,

Ich absolviere momentan ein 2-Wchiges Praktikum.
Wie jeden Tag bin ich auch heute mit meinem Roller zur Arbeit gekommen und habe ihn hinter dem Laden geparkt. Im laufe des Tages ist mir jemand aus der Nachbarschaft beim Rclwrts fahren gegen meinen Roller gefahren(whrend meiner abwesenheit). Dabei sind folgende Schden entstanden:
- 2 kleine Halterungen sind von einem Verkleidungsteil abgebrochen
- Kratzer an verschiedenen Stellen (allerdings sind schon vorher Kratzer vorhanden gewesen!)
- eine Art Stecker(den ich noch nicht zuordnen konnte) ist abgegangen/abgebrochen

Muss der Nachber(bzw. seine Versicherung) den kompleten Schaden bernehmen?

Werden die beschdigten Verkleidungsteile repariert oder ersetzt?

Kann ich mir den Wert des verursachten Schadens in Geld auszahlen lassen?

Mein Roller hat keine Betriebserlaubniss(Drossel unerlaubt ausgebaut). Das msste doch unerheblich sein, da ich den Roller zum Zeitpunkt des Unfalls nicht im Straenverkehr benutzt habe oder?

Wie ist die Rechtslage?

Schonmal danke im Vorraus.

Mfg Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oberlehrer Lempel
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.09.2004
Beitrge: 1454

BeitragVerfasst am: 30.01.09, 06:48    Titel: Re: Geparkter Roller wurde angefahren Antworten mit Zitat

Hallo,
stefan92 hat folgendes geschrieben::
Muss der Nachber(bzw. seine Versicherung) den kompleten Schaden bernehmen?
Ja. Schlielich hat er den Schaden allein verursacht.

stefan92 hat folgendes geschrieben::

Werden die beschdigten Verkleidungsteile repariert oder ersetzt?
Das msste im Zweifel ein Gutachter entscheiden. Bei einem geringen Schadensbetrag, wie er mir hier vorzuliegen scheint, wird die gegnerische Versicherung jedoch in der Regel auf den Einsatz eines teuren Gutachters verzichten und den Schaden anhand eines Kostenvoranschlages einer Werkstatt ersetzen.

stefan92 hat folgendes geschrieben::

Kann ich mir den Wert des verursachten Schadens in Geld auszahlen lassen?

Ja. Dann aber wird keine Mehrwertsteuer erstattet (weil ja auch keine angefallen ist).

stefan92 hat folgendes geschrieben::

Mein Roller hat keine Betriebserlaubniss(Drossel unerlaubt ausgebaut). Das msste doch unerheblich sein, da ich den Roller zum Zeitpunkt des Unfalls nicht im Straenverkehr benutzt habe oder?
Das ist bei einem stehenden Roller fr die Schadensregulierung tatschlich unerheblich. Auch ein Roller ohne Betriebserlaubnis hat einen Wert. Und wenn an diesem ein Schaden entsteht, muss er ersetzt werden.

Anders wre dies evtl., wenn ein Unfall mit dem fahrenden Roller passiert wre. Dann knnte die gegnerische Versicherung mit Hinweis auf die fehlende Betriebserlaubnis durchaus auch eine Mitschuld konstruieren - sofern der Unfall auf der zu dem Erlschen der Betriebserlaubnis fhrenden Vernderung beruht haben kann.

Hinweis: Sollte der Roller durch die Vernderung in eine andere Fahrerlaubnisklasse gefallen sein, fr die Sie keine Fahrerlaubnis besitzen, begehen Sie beim Fahren mit diesem Roller eine Straftat (Fahren ohne Fahrerlaubnis)!

gez. Lempel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Verkehrsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.