Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Klassenkonferenz (BITTE SCHNELL ANTWORTEN IST SEHR WICTIG)
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Klassenkonferenz (BITTE SCHNELL ANTWORTEN IST SEHR WICTIG)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schul- und Prfungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
HaschiHH
Interessierter


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beitrge: 5

BeitragVerfasst am: 04.02.09, 13:48    Titel: Klassenkonferenz (BITTE SCHNELL ANTWORTEN IST SEHR WICTIG) Antworten mit Zitat

Hallo ich habe ein Problem,

ein klassenkamerad von mir (17) soll eine schulkonferenz bekommen wo er nicht dran teil nehmen darf... erste frage darf man das?

darf er dort einen vertrauten der shcule mithinnehmen? denn im gesetz steht ja (49)

"(5) Vor einer Ordnungsmanahme sind die Schlerin oder der Schler und deren Erziehungsberech-tigte zu hren. Sie knnen dabei eine zur Schule gehrende Person ihres Vertrauens beteiligen."

es gab nmlich eine auseinandersetzung wo die lehrerin alles verdreht hat usw.
sie hat gesagt, dass sie dafr sorgen wird (nach 49) ihn mindestens aus der klasse zu schmeien und wenns gehen wrde auch aus der schule.

sie hat ihn auch zweimal mit: "Typisch sdlnder, immer diese machos" und "Diese Trken und Afghanen", angesprochen. nach welchem paragraph oder irgendwas anderes daran angehen?

Ich wrde mich ber viele antworten freuen! ich brauche es dringend bitte helft mir bei fragen einfach loslegen!!

Gru
Timo aus Hamburg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schul- und Prfungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.