Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Grenzbebauung Laterne
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Grenzbebauung Laterne

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Baurecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ela16321
Gast





BeitragVerfasst am: 30.09.04, 08:09    Titel: Grenzbebauung Laterne Antworten mit Zitat

Auf den Arm nehmen hallo.

1. darf eine laterne auf meiner Grundstcksgrenz sein.?
2. laut bebauungsplan mte die Laterne auch ganz woanders stehen, kann ich was dagegen machen.

Frage ela
Nach oben
Sisch
Gast





BeitragVerfasst am: 30.09.04, 15:26    Titel: Re: Grenzbebauung Laterne Antworten mit Zitat

Einspruch erheben beim Tiefbauamt
Nach oben
ela16321
Gast





BeitragVerfasst am: 30.09.04, 15:30    Titel: Re: Grenzbebauung Laterne Antworten mit Zitat

Sehr glcklich danke fr die schnelle Antwort.

Die Strae gehrt noch dem Investor. Ist noch nicht an die Gemeinde bergeben.

Also Grenzbebauung geht nicht?
Knnen die den Bebauungsplan vieleicht nachtrglich ndern. Frage
Nach oben
ela16321
Gast





BeitragVerfasst am: 30.09.04, 18:44    Titel: Re: Grenzbebauung Laterne Antworten mit Zitat

Was heit auf" der Grenze? Geht die Grenze durch den Lampenmast, oder steht die Lampe auf der Strae an der Grenze - was blich ist?[/quote]

ja die grenze geht durch den laternenmast
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 10.10.04, 22:06    Titel: Re: Grenzbebauung Laterne Antworten mit Zitat

Hallo

Ich rgere mich eigentlich immer wenn die Laterne von der Gemeinde vor meinem Grundstck defekt ist. Dann mu ich immer meine eigene Lampe, mit meinem Teuer bezahltem Strom, an der Haustr einschalten.

Deshalb den Vorteil sehen, nicht nur die Nachteile.

Indako
Nach oben
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Baurecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.