Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - KFZ Versicherung stuft ohne fragen zurck
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

KFZ Versicherung stuft ohne fragen zurck

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Versicherungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jenny678
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.02.2006
Beitrge: 33

BeitragVerfasst am: 06.02.09, 09:37    Titel: KFZ Versicherung stuft ohne fragen zurck Antworten mit Zitat

Hallo,
A fhrt seit 22 Jahren unfallfrei Auto. Dann fhrt ihm B ins Auto. B behauptet A wre ihm ins Auto gefahren. A meldet die Sache vorsorglich und auf anraten der Polizei seiner Versicherung. Erklrt dort aber, dass B den Schaden verursacht hat. Nun wird A trotz dass er unschuldig ist in der SF Klasse von SF 25 auf SF 11 hochgestuft. D. h. A muss nun im jahr 96 Euro mehr zahlen, obwohl er den Unfall nicht verursacht hat.

Was kann A tun?

A hat auch schon Klage bei Gericht eingereicht, weil er den Schaden an seinem Auto von B bzw. dessen Versicherung gezahlt haben will.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Versicherungsmensch
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.04.2007
Beitrge: 2919
Wohnort: Stadt mit Abtei an einem Fluss

BeitragVerfasst am: 06.02.09, 09:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Blick in die Bedingungen hilft. Der Versicherer bildet, sobald ein Schaden gemeldet wird, eine sogenannte Rckstellung in Hhe der theoretisch zu erwartenden Schadenhhe. Hierbei ist vollkommen gleichgltig, ob der Schaden vom VN verursacht wurde oder nicht.

Sobald eine Rckstellung fr einen Schaden gemacht wird, erfolgt zur nchsten Hauptflligkeit (01.01.) eine entsprechende Rckstufung. Diese wird aber wieder zurckgenommen, wenn der Schaden ohne Zahlung geschlossen wird oder der schaden zurckgekauft wird (im Haftpflichtbereich).

Siehe auch I.4.2 AKB GDV.

Die Rckstufung von SF 25 auf SF finde ich allerdings ein wenig heftig.
_________________
Ich kann lnger nicht rauchen als ein Nichtraucher rauchen. Ich bin somit der mental Strkere. (Horst Evers)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ronny1958
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.08.2005
Beitrge: 6981
Wohnort: "Kchenjunges" Lndle

BeitragVerfasst am: 06.02.09, 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

Nach 22 Jahren unfallfrei in SF 25 ist auch merkwrdig Winken
_________________
Vielen Dank auch fr die positiven Bewertungen. Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Versicherungsmensch
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.04.2007
Beitrge: 2919
Wohnort: Stadt mit Abtei an einem Fluss

BeitragVerfasst am: 06.02.09, 10:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ronny1958 hat folgendes geschrieben::
Nach 22 Jahren unfallfrei in SF 25 ist auch merkwrdig Winken


Aber auch von (angenommen) SF 22 auf SF 11 zu stufen finde ich heftig.
_________________
Ich kann lnger nicht rauchen als ein Nichtraucher rauchen. Ich bin somit der mental Strkere. (Horst Evers)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Versicherungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.