Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Anspruch auf Staatsbedienstetenwohnung?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Anspruch auf Staatsbedienstetenwohnung?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Beamtenrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sunshine09
Interessierter


Anmeldungsdatum: 02.10.2007
Beitrge: 15

BeitragVerfasst am: 09.02.09, 10:25    Titel: Anspruch auf Staatsbedienstetenwohnung? Antworten mit Zitat

A war Beamtin (A6, ca. 1200 netto) des Freistaates Bayern bei einer Krperschaft des ffentlichen Rechts.
Im Jahr 2006 wurden alle Beamten dieser Krperschaft nunmehr zu Krperschaftsbeamten ernannt.
Bei der "Umwandlung" in Krperschaftsbeamte wurde ausdrcklich versichert, dass den Beamten keine Nachteile gegenber den Staatsbeamten entstehen wrden.
Bisher wohnt A in einer Kellerwohnung ohne Tageslicht und eigenes Badezimmer fr 300 warm
Nun mchte A einen Antrag auf Zuteilung einer Staatsbedienstetenwohnung stellen.
A kann sich leider keine Wohnung auf dem freien Markt leisten, da diese in Mnchen sehr teuer sind (ab 600 warm, 1 Zi.) .
Die Krperschaft vermietet an Ihre Beschftigten auch eigene Wohnungen, diese kosten jedoch auch ab 550 , 1 Zi.
Nach Rcksprache mit der zustndigen Behrde fr die Wohnungsvergabe, sagte man, dass A keinen Anspruch auf eine Staatsbedienstetenwohnung hat, da Sie ja Krperschaftsbeamtin ist.
Kann A ihren Anspruch ggf. gerichtlich durchsetzen?
Gibt es sonst irgendwelche Vorschriften etc. auf die A sich berufen kann?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Beamtenrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.