Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Gefrierschrank Schadensersatz
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Gefrierschrank Schadensersatz

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schadens- u. Produkthaftungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
yaramin
Interessierter


Anmeldungsdatum: 19.03.2008
Beitrge: 15

BeitragVerfasst am: 12.02.09, 16:32    Titel: Gefrierschrank Schadensersatz Antworten mit Zitat

Hallo liebes Forum ...

ich habe ein Problem und hoffe mir kann jemand hier Rat geben.
Im August 2008 kaufte ich einen Gefrierschrank fr gute 350 Euro. Dieser khlte immer auf -25 Grad runter, was natrlich viel zu viel ist.

Er lies sich nicht regeln, hatte ihn schon auf Minimum gedreht, er khlte dennoch bis -25 Grad runter.

Im Oktober kam der erste Techniker vom Service und sagte, da wre ein Teil kaputt, dass msste ausgetauscht werden. Gesagt getan - jedoch khlte das Ding noch immer bis -25 Grad und lies sich nicht regeln.

Die Ware dort drinnen, Wert von guten 100-120 Euro war verdorben - Gefrierbrand. Ich konnte alles wegwerfen Bse - klar, nach 2 Monaten bei -25 Grad, war alles total zugeeist.

Der zweite Techniker kam im November - was sagte er??? Fehlkonstruktion. Der erste Techniker htte nix austausche mssen, es war eh sinnlos, der Gefrierschrank ist komplett defekt. Ich bekomme einen Neuen - OK !!!

Lieferzeit 6-8 Wochen. Jetzt kam der Gefrierschrank vor guten 14 Tagen an. Nachdem ich ihn auspackte, um ihn in die Wohnung zu holen, sah ich berall rechts und links Beulen und Dellen. Unten war er total zerschrammt. Bse

Ich rief an und schilderte meinen Fall ... ein Gutachter kam von denen und sah sich das an. Sagte, dass kme vom Transport. Er erstellt nen Schreiben und schickt das an die Gefrierschrank Firma. Ich wrde dann einen neuen bekommen, so in 6-8 Wochen !!!!!

So ...nun ist es so, dass ich mehr als genervt bin.
Ich habe seit August nen Gefrierschrank, den ich nicht nutzen kann. Meine teuren Lebensmittel sind verdorben. Jetzt musste ich schon ewig auf den zweiten warten, der auch beschdigt ist und soll noch mal 2 Monate auf den dritten warten?????

Was kann ich tun? Kann ich aufgrund dessen vielleicht vom Kauf zurck treten und mein Geld einfordern??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
erlotanier
Account gesperrt


Anmeldungsdatum: 25.03.2009
Beitrge: 51

BeitragVerfasst am: 28.03.09, 14:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, verluft eine zweimalige Nachbesserung erfolglos, kann gewandelt werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Schadens- u. Produkthaftungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.