Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Fotos ohne Erlaubnis?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Fotos ohne Erlaubnis?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Rechtsfragen der Jugend
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sandow1
Interessierter


Anmeldungsdatum: 21.10.2008
Beitrge: 5
Wohnort: Cottbus

BeitragVerfasst am: 13.02.09, 12:45    Titel: Fotos ohne Erlaubnis? Antworten mit Zitat

Ich habe da ein kleines Problem und ich hoffe,
dass sie mir weiterhelfen knnen.

Ich habe,wie ich schon in einem anderen Eintrag beschrieben
habe,Probleme mit meinem Vater.Ich war bis heute fr 10
Tage im Klinikum in stationrer Behandlung.Bevor
ich ins Krankenhaus eingewiesen wurde,war ich dabei gewesen,
meine gesamten Schrnke im Zimmer auszurumen und ein
wenig Ordnung hineinzubringen.Da ich jedoch unerwartet
im Krankenhaus eingewiesen wurde,sah mein Zmmer zu
dem Zeitpunkt etwas chaotisch aus,da die Sachen noch nicht
in die Schrnke eingerumt werden konnten.

Heute erfuhr ich von meinem groen Bruder,dass mein Vater
davon Fotos machte mit der Absicht,diese meiner Freundin zu
zeigen und ihr zu erzhlen,dass ich eine Drecksau bin und alles
in meinem Zimmer verschimmeln lasse.Diese Absicht besttigte
gerade mein Vater.Jedoch entspricht seine Aussage keineswegs
der Wahrheit.

Und damit mchte ich sie fragen:
Es ist mir bewusst,dass es die Wohnung meines Vaters ist.
Jedoch gehrt MEIN Zimmer zu MEINEM Privatraum und somit
auch zu meiner Privatsphre.
Darf mein Vater von meinem Zimmer Bilder machen ohne meine
Erlaubnis?

Da man davon ausgehen kann,dass er bswillig handelt,meinen Ruf
und die Beziehung mit meiner Freundin schdigen mchte,kann ich nicht
glauben,dass er dies einfach so machen darf.

Kann ich dagegen vorgehen? Was kann ich da machen?
Bitte helft mir
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
nordlicht02
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.12.2006
Beitrge: 6040

BeitragVerfasst am: 13.02.09, 13:08    Titel: Re: Fotos ohne Erlaubnis? Antworten mit Zitat

Sandow1 hat folgendes geschrieben::
Kann ich dagegen vorgehen?

Wenn Ihr Vater, wie Sie schreiben, Mieter/Eigentmer der Wohnung ist, knnen Sie gegen das Fotografieren m. E. nichts machen.
_________________
Auf die besten Motive trifft man, wenn man keine Kamera dabei hat. (Murphys Foto-Gesetz)
Ich habe meine feste Meinung - bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachenfeststellungen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wchter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.12.2008
Beitrge: 2603

BeitragVerfasst am: 13.02.09, 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

Servus,


wenn du unter 18 bist, kann dein Vater mit dir machen was er will - berspitzt gesagt.



(ob das menschlich der richtige Weg ist, ist etwas anderes.)
_________________
Wenn die Klgeren immer nachgeben, beherrschen die Dummen bald die Welt .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Franz Knigs
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.10.2007
Beitrge: 4915
Wohnort: Bad Honnef

BeitragVerfasst am: 13.02.09, 14:26    Titel: Antworten mit Zitat

Wchter hat folgendes geschrieben::
wenn du unter 18 bist, kann dein Vater mit dir machen was er will - berspitzt gesagt.

Das ist in der Tat sehr berspitzt gesagt.

Kinder haben ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Krperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwrdigende Manahmen sind unzulssig.

Bei der Erziehung eines Kindes haben die Eltern die wachsende Fhigkeit und das wachsende Bedrfnis des Kindes zu selbststndigem verantwortungsbewusstem Handeln zu bercksichtigen. Die Eltern haben mit dem Kind, soweit es nach dessen Entwicklungsstand angezeigt ist, Fragen der elterlichen Sorge zu besprechen und Einvernehmen anzustreben.

Gegen diese gesetzlich festgelegten Grundstze des Umgangs von Eltern mit ihren Kindern hat meines Erachtens der Vater durch sein geschildertes Verhalten verstoen.

Wenn der Vater nicht ber seine fragwrdigen Methoden mit sich reden lsst, knnte sich der Sohn an das Jugendamt wenden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wchter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.12.2008
Beitrge: 2603

BeitragVerfasst am: 13.02.09, 14:46    Titel: Antworten mit Zitat

bezglich meiner berspitzen Darstellung ist Ihr Post sehr hilfreich.


Zitat:
...knnte sich der Sohn an das Jugendamt wenden.


das jedoch ist bei Fotos vom Kinderzimmer machen und der Freundin zeigen wohl auch berspitzt.



(Jedoch halte ich Fotos machen und der Freundin zeigen fr sehr "unreif")
_________________
Wenn die Klgeren immer nachgeben, beherrschen die Dummen bald die Welt .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pOtH
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beitrge: 3729
Wohnort: Ober-Ramstadt | Das Tor zum Odenwald

BeitragVerfasst am: 13.02.09, 17:41    Titel: Re: Fotos ohne Erlaubnis? Antworten mit Zitat

Sandow1 hat folgendes geschrieben::
Da ich jedoch unerwartet
im Krankenhaus eingewiesen wurde,sah mein Zmmer zu
dem Zeitpunkt etwas chaotisch aus,da die Sachen noch nicht
in die Schrnke eingerumt werden konnten.

Heute erfuhr ich von meinem groen Bruder,dass mein Vater
davon Fotos machte mit der Absicht,diese meiner Freundin zu
zeigen und ihr zu erzhlen,dass ich eine Drecksau bin und alles
in meinem Zimmer verschimmeln lasse
.Diese Absicht besttigte
gerade mein Vater.Jedoch entspricht seine Aussage keineswegs
der Wahrheit.


ein "unordentliches zimmer" ist eine sache, aber verschimmelte sachen sind etwas anderes.

ps.: ist denn etwas geschimmelt, weil man ggf. den benutzten teller nicht in gesplt hat?!
_________________
LAIENMEINUNG! <---> Lese hier nur fters!
Ab jetzt nurnoch Ringelpitz ohne anfassen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Rechtsfragen der Jugend Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.