Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Geschftsfhrer hat gekndigt
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Geschftsfhrer hat gekndigt

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Gesellschafts- u. Handelsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
robi
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beitrge: 39

BeitragVerfasst am: 18.02.09, 14:35    Titel: Geschftsfhrer hat gekndigt Antworten mit Zitat

Hallo,
Angenommen 2 Personen haben eine GmbH. Sie sing gleichberechtigte GF+ GS.
Die GmbH ist verschuldet.
Einer kndigt schriftlich seine GF, der andere nimmt an. Der gekndigte kann einen Job beim Wettbewerb antreten. Eine Abberufung findet nicht statt. (Er steht noch im Hrg)
Da der gekndigte GS bleiben will, will der andere ihn nun nicht aus der Verantwortung lassen. Er soll GF bleiben, mit allen Pflichten.

1. geht das ? Job gekndigt, verantwortung und Titel bleiben?
2. mu die GmbH Gehalt an Ihn zahlen? Er hat ja gekndigt!
3. darf er den neuen Job antreten ?
4. sollte das alles gehn, ist er dann 'Angestellt' d.h. wird es auf die Zeit bis zur Unverfallbarkeit seiner Betr. Altersversorgung angerechnet?

Danke fr die Antworten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
I-user
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2006
Beitrge: 5309
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 18.02.09, 16:50    Titel: Antworten mit Zitat

Was bedeutet hier GS?
_________________
Recht ist interessant, aber sehr umfangreich; bin kein Fachmann

"Wenn ich schon lge, dann am liebsten indem ich ausschlielich die Wahrheit sage."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
robi
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beitrge: 39

BeitragVerfasst am: 18.02.09, 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

Oh, GS soll Gesellschafter heisen. (GF = Geschftsfhrer)
sorry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mwjm
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.03.2007
Beitrge: 927
Wohnort: Hauptstadtspeckgrtel

BeitragVerfasst am: 23.02.09, 13:29    Titel: Re: Geschftsfhrer hat gekndigt Antworten mit Zitat

robi hat folgendes geschrieben::
Einer kndigt schriftlich seine GF, der andere nimmt an. Der gekndigte kann einen Job beim Wettbewerb antreten. Eine Abberufung findet nicht statt. (Er steht noch im Hrg)
Im Zweifel gilt die Kndigung des Geschftsfhreranstellungsvertrages auch als Niederlegung des Amtes als Geschftsfhrer. Der andere Geschftsfhrer mu das dann beim Handelsregister anmelden.
[quote="robi"]1. geht das ? Job gekndigt, verantwortung und Titel bleiben?]/quote] Im Zweifel nein.
robi hat folgendes geschrieben::
2. mu die GmbH Gehalt an Ihn zahlen? Er hat ja gekndigt!
nach Ablauf der Kndigungsfrist bzw. ab Wirksamwerden der Kndigung nicht mehr.
robi hat folgendes geschrieben::
3. darf er den neuen Job antreten ?
Das kommt auch auf den Inhalt von Gesellschafts- und/oder Geschftsfhreranstellungsvertrag an, insbesondere ob auch nachvertragliche Wettbewerbsverbote vorhanden sind.
_________________
Falsche Urteile sind schlimm. Schlimmer sind Anwlte, die das nicht erkennen.
War mein Beitrag hilfeich? Falls ja, ein KLICK auf die grnen Punkte wre nett.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Gesellschafts- u. Handelsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.