Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Firmennachfolge
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Firmennachfolge

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Gesellschafts- u. Handelsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Questor
Gast





BeitragVerfasst am: 22.02.09, 19:33    Titel: Firmennachfolge Antworten mit Zitat

Was passiert eigentlich rechtlich, wenn ein Unternehmer eines Klein- oder Mittelbetriebes pltzlich stirbt und nicht fr eine Unternehmernachfolge gesorgt hat. Welche rechtlichen Probleme entstehen dann?

Man kann doch nicht einfach den Laden dicht machen und die Leute auf die Strae jagen?
Nach oben
Chess45
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 1813

BeitragVerfasst am: 23.02.09, 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

Die Erben sind dann die Unternehmer.
_________________
Mit freundlichen Gren
Hans-Jrgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mwjm
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.03.2007
Beitrge: 927
Wohnort: Hauptstadtspeckgrtel

BeitragVerfasst am: 23.02.09, 13:20    Titel: Antworten mit Zitat

Chess hat Recht. Wird die Erbschaft nicht ausgeschlagen, treten die Erben in smtliche Rechte, vor allem aber Verbindlichkeiten des Erblassers ein. Dieser Haftung knnen die Erben u.a. dadurch entgegen, da sie entweder die Annahme der Erbschaft anfechten oder Nachlaverwaltung bzw. -insolvenz beantragen.
_________________
Falsche Urteile sind schlimm. Schlimmer sind Anwlte, die das nicht erkennen.
War mein Beitrag hilfeich? Falls ja, ein KLICK auf die grnen Punkte wre nett.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Questor
Gast





BeitragVerfasst am: 23.02.09, 18:25    Titel: Antworten mit Zitat

Und wenn da niemand ist?
Oder wenn die Erben (z. B. die Ehefrau ist und) das nicht kann / knnen?
Nach oben
chatterhand
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.09.2005
Beitrge: 1484
Wohnort: Wilder Westen

BeitragVerfasst am: 23.02.09, 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

welche Rechtsform?
Davon ausgehend, da es sich um eine Personengesellschaft handelt:

Questor hat folgendes geschrieben::
Und wenn da niemand ist?

Dann erbt der Staat.
Questor hat folgendes geschrieben::
Oder wenn die Erben (z. B. die Ehefrau ist und) das nicht kann / knnen?

Dann werden sie es lernen mssen

oder

das Gewerbe mit fachkundiger Begleitung weiterfhren oder abmelden.
_________________
chatterhand
Alle Angaben ohne Gew(a)ehr


Zuletzt bearbeitet von chatterhand am 24.02.09, 09:56, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mwjm
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.03.2007
Beitrge: 927
Wohnort: Hauptstadtspeckgrtel

BeitragVerfasst am: 23.02.09, 20:06    Titel: Antworten mit Zitat

How, mein Blutsbruder hat Recht.
Die Erben knnten das Unternehmen auch verkaufen!
_________________
Falsche Urteile sind schlimm. Schlimmer sind Anwlte, die das nicht erkennen.
War mein Beitrag hilfeich? Falls ja, ein KLICK auf die grnen Punkte wre nett.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Gesellschafts- u. Handelsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.