Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Dienstleistungsrecht Webdesign - Rcktritt vom Kaufvertrag
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Dienstleistungsrecht Webdesign - Rcktritt vom Kaufvertrag

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Gesellschafts- u. Handelsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kommunalpolitik
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 10.10.2008
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 23.02.09, 18:44    Titel: Dienstleistungsrecht Webdesign - Rcktritt vom Kaufvertrag Antworten mit Zitat

Angenommen es ist ein formloser Dienstleistungsvertrag fr ein neues Webdesign zwischen zwei Unternehmen zustande gekommen. Der Dienstleister (eine BGB-Gesellschaft) stellt fest, dass die fr ein erfolgreiches Webdesign erforderlichen Daten und Informationen vom Kunden nicht geliefert werden und er daher die Leistung nicht erbringen kann. Der Dienstleister teilt dem Kunden mit, dass er aufgrund der unzureichenden Kommunikation und Nichtlieferung der erforderlichen Dateien den Auftrag nicht erfllen kann und er vom Kaufvertrag zurcktreten will. Nehmen wir an, der Kunde beteuert daraufhin, er wolle die Daten liefern, der Dienstleister solle der Vertragserfllung nachkommen. Das Vertrauensverhltnis ist jedoch gestrt, eine Zahlung noch nicht erfolgt. Der Dienstleister befrchtet, dass der Kunde nicht zahlen und sich nach Auftragsabschluss auf "Schlechtleistung" berufen will.

Auf welche Rechtsgrundlagen knnte sich der Auftragnehmer - also der Dienstleister - berufen, vom Vertrag zurckzutreten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Biber
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2005
Beitrge: 11363
Wohnort: This world is not my home - I'm only passing through!

BeitragVerfasst am: 23.02.09, 20:37    Titel: Antworten mit Zitat

Verschiebibert ins Gesellschaftsrecht.
_________________
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.
Sapere Aude! (Kant)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Gesellschafts- u. Handelsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.