Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Insolvenzgeld ohne Insolvenz??
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Insolvenzgeld ohne Insolvenz??

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Insolvenzrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schoeneberg30
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.12.2008
Beitrge: 199
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 25.02.09, 16:27    Titel: Insolvenzgeld ohne Insolvenz?? Antworten mit Zitat

Hat ein Arbeitnehmer recht auf Insolvenzgeld vom Arbeitsamt, obwohl der Arbeitgeber nicht Insolvenz angemeldet hat, aber Zahlungsunfhig ist und sein Gewerbe zurck gegeben hat? Und der Arbeitnehmer inzwischen wieder arbeitet?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dirty Uschi
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.11.2007
Beitrge: 688
Wohnort: ~ Betty Ford Clinic Berverly Hills~

BeitragVerfasst am: 25.02.09, 18:10    Titel: Antworten mit Zitat

ja, beispielsweise bei vollstndiger Einstellung der Betriebsttigkeit.

Hierzu gibt es ein Merkblatt der BA:

http://www.arbeitsagentur.de/zentraler-Content/Veroeffentlichungen/Merkblatt-Sammlung/MB-10-Insolvenzgeld-f-AN.pdf

ich gehe mal davon aus, dass das erlaubt ist, da kein kommerzieller Link.

Verfallsfristen knnen laufen, also jetzt rasch ttig werden.
_________________
Scheie verdammt noch mal, ich will wie eine Dame behandelt werden. Meredith Grey
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flipmow
Gast





BeitragVerfasst am: 25.02.09, 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Der Link ist in Ordnung. Cool
Nach oben
Schoeneberg30
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.12.2008
Beitrge: 199
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 26.02.09, 14:35    Titel: Antworten mit Zitat

Danke fr den Link! Mein ehemaliger Areitgeber ist nmlich Zahlungsunfhig, hat aber soweit ich wei, nicht Insolvenz angemeldet, ich habe dann nach 2 Monaten ohne Lohn gekndigt und habe Klage beim Arbeitsgericht eingereicht, mit der Klageschrift bin ich zum Arbeitsamt und habe mich Arbeitlos gemeldet, daraufhin bekam ich einen Brief, in dem mir zugesagt wurde, dass ich Lohnersatzleistungen kriegen werde, die ich dann vom austehenden Lohn abziehen knne und man werde sich das Geld vom Arbeitgeber zurckholen. Dann bekam ich eine Einladung, zu der ich aber nicht erschien, denn ich war wieder berufsttig.

Nun habe ich noch eine weitere Frage, es ist laut Klageschrift ein Betrag von 2200 Euro offen, mit berstunden ca 4600 Euro (Habe Tag und Nacht gearbeitet). Den vollen Betrag wird die Arbeitsagentur mir wohl nicht auszahlen, ist das korrekt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dirty Uschi
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.11.2007
Beitrge: 688
Wohnort: ~ Betty Ford Clinic Berverly Hills~

BeitragVerfasst am: 26.02.09, 16:58    Titel: Antworten mit Zitat

was davon ber Insolvenzgeld gezahlt wird vermag man aus der Aufstellung nicht zu sagen. I.d.R. aber ohne Anspruch auf Vollstndigkeit, alles, was im betreffenden Monat angefallen ist bis zur Beitragsmessungsgrenze, ohne jedoch Urlaubsentgelt.

Da ndert sich auch stndig etwas und solche Berechnungen mache ich auch nicht, muss also passen.
_________________
Scheie verdammt noch mal, ich will wie eine Dame behandelt werden. Meredith Grey
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schoeneberg30
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.12.2008
Beitrge: 199
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 28.02.09, 22:54    Titel: Antworten mit Zitat

Noch eine Frage, was ist denn wenn der Ex- Arbeitgeber untertaucht, oder sich auer landes begibt, also logischerweise nicht zum Gericht erscheint, obwohl es angeordnet ist. Wird er dann zur Fahndung ausgeschrieben, oder einfach das Verfahren eingestellt??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Insolvenzrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.