Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Betrug/Hauptverhandlung
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Betrug/Hauptverhandlung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Strafrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sbs200
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 26.02.2009
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 26.02.09, 17:31    Titel: Betrug/Hauptverhandlung Antworten mit Zitat

Hallo,

ich bin wegen betruges einschlgig vorbestraft ( schwarzfahrten und warenbetrug) das war vor ca 2 Jahren...(geldstrafe)

Nun wurde ich in 2 Fllen angezeigt jeweils 300...einmal wurde die anzeige zurckgezogen, da ich diese vollstndig bezahlt hatte und auch der mahnbescheid der ausgestellt wurde ist erledigt....

der Kunde hatte mir sogar nachdem er seine Ware hat und diese nicht zu 100 % Heile war.und ich den artikel nicht wiederhaben wollte sogar noch 90 zurckberwiesen..als auslage....

beim 2 Fall ist es etwas anderes.war etwas her ber Internetauktionshaus [Name gendert] eine Cd-Sammlung versteigert und nicht abgeschickt...weil ich nie einen passenden Karton gefunden hatte etc...

ich habe leider auch keine Daten mehr von dem Kufer ( lange geschichte, PC Virus, Internetauktionshaus [Name gendert] (3 Negative)...)

Nun ist die verhandlung morgen, ich hatte das immer vor mir hergeschoben und wieder verdrngt nun habe ich angst vor einer freiheitsstrafe..was machen...fr einen anwalt ist es zu spt...muss ja bis heute abend 21 uhr arbeiten und morgen frh um 9 ist die hauptverhandlung....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ivanhoe
Gast





BeitragVerfasst am: 27.02.09, 08:21    Titel: Antworten mit Zitat

Und was ist nun Ihre Frage?
Nach oben
Rohan
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.01.2005
Beitrge: 289
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe

BeitragVerfasst am: 27.02.09, 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ivanhoe hat folgendes geschrieben::
Und was ist nun Ihre Frage?


Tja..., vielleicht soll das

sbs200 hat folgendes geschrieben::
..was machen...


die Frage sein... Mit den Augen rollen

Nun ja, eine Antwort erbrigt sich ja offensichtlich, da

sbs200 hat folgendes geschrieben::
morgen frh um 9 ist die hauptverhandlung....


... und die drfte ungefhr jetzt wohl zuende sein...

Gru
Rohan
_________________
"Wenn wir hier schon nicht gewinnen, dann zertreten wir denen wenigstens den Rasen !"
(Rolf Rssmann; kurz vor dem Anpfiff bei einem bermchtigen Gegner ...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Strafrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.