Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Wie verbindlich sind Preisangaben auf Webseiten?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Wie verbindlich sind Preisangaben auf Webseiten?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Gesellschafts- u. Handelsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mephiston
Interessierter


Anmeldungsdatum: 30.01.2006
Beitrge: 7
Wohnort: Heidelberg/Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 26.02.09, 19:54    Titel: Wie verbindlich sind Preisangaben auf Webseiten? Antworten mit Zitat

Hallo,

erstmal hoffe ich, dass ich in diesem Unterforum hier richtig bin. Wenn nicht bitte verschieben.

SO nun zu meiner Frage.

Herr X hat sich bei Firma Y ber den Kauf einer Ware auf dessen Internetseite informiert. Dort gibt es Angaben inkl. Mwst., die sowohl auf der Seite als auch in einem PDF (als Bestellformular deklariert) ausgewiesen sind. Gleichzeitig kann man in dem PDF auch eine Preisanfrage stellen. Da es Anfangs noch Verstndnisschwierigkeiten gibt, da im PDF auf der Bestellseite die Preise als inkl. Mwst. und weiter unten als zzgl. Mwst. ausgewiesen werden, fragt Herr X per Mail nach, was denn nun der Preis ist.
Er bekommt als Antwort, dass da wohl ein Fehler vorliegt, das behoben wird und man ihm gerne ein Angebot unterbreitet. Also schickt Herr X eine Mail mit den Dingen, die er bestellen muss an Firma Y. Nun erhlt er ein Angebot mit Nettopreisen. Er rechnet nach und stellt fest, dass die Burttopreise im Angebot von denen im Bestell-PDF und der Webseite nicht bereinstimmen. Manche Positionen sind billiger manche teurer. Am Ende ist das Angebot um 15 EUR (fast 10%) teurer als das, was die Ware laut Webseite kostet. Auf Nachfrage heit es "wir beliefern nur Geschftskunden und fr diese Geschftskunden sind unsere AGBS bindend.
Daher sind unsere schriftlichen Angeboten grundstzilch verbindliche Angebote.
Wie bereits im Angebot erhalten bieten wir Ihnen die Selbstbauvitinen zu diesen Preisen an !".

Kann Firma Y einfach falsche/ungltige Preise auf der Webseite verffentlichen? Auf der Webseite wird nicht darauf hingewiesen, dass die Preise nicht verbindlich sind genausowenig wie im Bestellformular. Es wird auch nirgens verbindlich gefordert, dass ein Angebot eingeholt werden muss und nicht einfach das Bestellformular mit den darin angegebenen Preise genutzt werden kann.

Knnte Herr X jetzt einfach das Bestellformular nehmen und zu diesen Konditionen bestellen?

Wie ist die Rechtslage?

Gru
Thorsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Biber
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2005
Beitrge: 11363
Wohnort: This world is not my home - I'm only passing through!

BeitragVerfasst am: 26.02.09, 20:22    Titel: Antworten mit Zitat

Kauft X als Privatperson?
_________________
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.
Sapere Aude! (Kant)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mephiston
Interessierter


Anmeldungsdatum: 30.01.2006
Beitrge: 7
Wohnort: Heidelberg/Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 26.02.09, 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

nein Herr X ist ein Geschftskunde. Bei Firma Y verkauft auch nur an Geschftskunden.

Gru
Thorsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Gesellschafts- u. Handelsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.