Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Lohn Zufluss
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Lohn Zufluss

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Steuerrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tweet
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.06.2006
Beitrge: 178

BeitragVerfasst am: 27.02.09, 15:19    Titel: Lohn Zufluss Antworten mit Zitat

A bekommt im Jahr 2020 100.000,- Gehalt.

Darin sind laut Arbeitgeber 20.000,- nicht zustehendes Gehalt. Also wird bereits in 2020 ein Vertrag gemacht, dass A diese 20.000,- zurckzahlen muss.

In 2021 verzichtet der Arbeitgeber aber auf diese Rckzahlung z.B. im Rahmen eines Kaufvertrages ber einen PKW.

Meiner Meinung bleibt es in 2020 bei den 100.000,- Gehalt, da dies ja der Betrag ist, den A tatschlich bezogen hat. Der Vertrag mit der Rckzahlungsverpflichtung ist unbeachtlich.

Der Verzicht zur Rckzahlung in 2021 allerdings wirkt dann wie eine Rckzahlung des Gehalts. D.h. A hat diese 20.000,- negative Einnahmen aus nichtselbstndiger Ttigkeit.

Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liegen sollte... Geschockt

Wre der Fall anders wenn der Arbeitgeber einfach so aus Jucks und Tollerei auf die Rckzahlung verzichten wrde? Ja, oder? Dann wrde es in 2020 auch bei 100.000,- bleiben und in 2021 bliebe es auch unbeachtlich?

Danke!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heide
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beitrge: 737

BeitragVerfasst am: 28.02.09, 23:18    Titel: Antworten mit Zitat

Science fiktion?
_________________
Gru
Heide
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tweet
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.06.2006
Beitrge: 178

BeitragVerfasst am: 02.03.09, 09:17    Titel: Antworten mit Zitat

danke fr die hilfreiche Antwort liebe Heide
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Steuerrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.