Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - GelbeSeiten & Telefonbuch & Dasrtliche
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

GelbeSeiten & Telefonbuch & Dasrtliche

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Verwaltungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
I-user
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2006
Beitrge: 5309
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 27.02.09, 15:25    Titel: GelbeSeiten & Telefonbuch & Dasrtliche Antworten mit Zitat

Hallo.
1) Wer ist dafr zustndig, dass die genannten und ggf. hnliche Verzeichnisse rechtzeitig und in ausreichender Anzahl gedruckt und der Bevlkerung zur Verfgung gestellt werden? Wer sammelt die in den Verzeichnissen stehenden Informationen?

2) Wer trgt die Kosten fr Druck, Logistik u.a., wer bekommt Werbeerlse?


Wenn dieser Thread woanders besser passt, bitte verschieben.
_________________
Recht ist interessant, aber sehr umfangreich; bin kein Fachmann

"Wenn ich schon lge, dann am liebsten indem ich ausschlielich die Wahrheit sage."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nordlicht02
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.12.2006
Beitrge: 6040

BeitragVerfasst am: 27.02.09, 17:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nehme an, dass bei allen Fragen die Antwort lautet:
die Herausgeber und Verleger.
Als da wren:
die fr die Gelben Seiten ,
die fr das Telefonbuch
und die fr das rtliche.
_________________
Auf die besten Motive trifft man, wenn man keine Kamera dabei hat. (Murphys Foto-Gesetz)
Ich habe meine feste Meinung - bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachenfeststellungen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
I-user
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2006
Beitrge: 5309
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 27.02.09, 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

Danke fr die Antwort. Scheint ein ziemlich privatwirtschaftliches Unternehmen zu sein. Darf jedes Unternehmen solche Verzeichnisse machen? Muss eine Behrde z.B. wegen des Datenschutzes Erlaubnis geben?
_________________
Recht ist interessant, aber sehr umfangreich; bin kein Fachmann

"Wenn ich schon lge, dann am liebsten indem ich ausschlielich die Wahrheit sage."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ronny1958
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.08.2005
Beitrge: 6981
Wohnort: "Kchenjunges" Lndle

BeitragVerfasst am: 27.02.09, 18:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

soviel ich in Erfahrung bringen konnte, wird der Datenschutz dadurch gewhrleistet, dass der Anschluinhaber beii seiner Anmeldung gefragt wird, ob er im Verzeichnis stehen will.

Nach der Privatisierung des gelben Riesen ist es eine eher kommerzielle Geschichte geworden.

Gre
Ronny Winken
_________________
Vielen Dank auch fr die positiven Bewertungen. Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Biber
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2005
Beitrge: 11363
Wohnort: This world is not my home - I'm only passing through!

BeitragVerfasst am: 27.02.09, 18:53    Titel: Re: GelbeSeiten & Telefonbuch & Dasrtliche Antworten mit Zitat

I-user hat folgendes geschrieben::
Wer ist dafr zustndig, dass die genannten und ggf. hnliche Verzeichnisse rechtzeitig und in ausreichender Anzahl gedruckt und der Bevlkerung zur Verfgung gestellt werden?
Ich wte nicht, da die Bevlkerung einen entsprechenden Rechtsanspruch hat.
_________________
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.
Sapere Aude! (Kant)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
0Klaus
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.12.2004
Beitrge: 2595

BeitragVerfasst am: 28.02.09, 10:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

die gedruckten Teilnehmerverzeichnisse (Telefonbcher) werden nach 78 Abs. 2 Nr. 2 Telekommunikationsgesetz als Universaldienst bereitgestellt, dh die Anbieter X ist verpflichtet entsprechende Verzeichnisse in ausreichende Zahl verfgbar zu halten.

Einzelheiten zur Aufnahme in diese Telefonbcher regeln 104 und 105 TKG.

http://bundesrecht.juris.de/tkg_2004/BJNR119000004.html
_________________
mfg
Klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Verwaltungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.