Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - GBR einzige Mglichkeit ?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

GBR einzige Mglichkeit ?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Gesellschafts- u. Handelsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
yamato
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beitrge: 2207
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01.03.09, 21:03    Titel: GBR einzige Mglichkeit ? Antworten mit Zitat

Hallo,

zwei Personen wollen als "Kleinunternehmer" mit Umsatzsteueroption (also freiwillige USt-Zahlung) eine gemeinsame Ferienwohnung vermieten.
Muss dies als GbR erfolgen oder gibt es andere Mglichkeiten gemeinsam gewerblich ttig zu werden ?

Danke im voraus !
_________________
ausgezeichnet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
I-user
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2006
Beitrge: 5309
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 01.03.09, 22:24    Titel: Antworten mit Zitat

OHG, KG, typische und atypische stille Gesellschaft, Kapitalgesellschaft.
_________________
Recht ist interessant, aber sehr umfangreich; bin kein Fachmann

"Wenn ich schon lge, dann am liebsten indem ich ausschlielich die Wahrheit sage."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
yamato
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beitrge: 2207
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02.03.09, 09:48    Titel: Antworten mit Zitat

Danke schonmal !
Was ist eine typische bzw. atypische Gesellschaft ? Edit: Farge hat sich erledigt, gerade in Wiki gelesen.

Ausgehend von einem Umsatz unter 17000 /Jahr, welche Form macht den geringsten Verwaltungsaufwand ?
Bei dem genannten Umsatz drfte doch bei einer GbR nur eine Einnahmeberschussrechnung fllig werden, was vermutlich einfacher als eine GuV ist ?

Edit: Thema der Frage ist hauptschlich gibt es noch etwas vom Aufwand her niederschwelliges als die GbR ?
_________________
ausgezeichnet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
I-user
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2006
Beitrge: 5309
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 02.03.09, 18:47    Titel: Antworten mit Zitat

M.W. ist sowohl stille Gesellschaft als auch eine GbR einfach zu grnden. Beachten sollte man eher Rechte, Pflichten und Haftung im Innen- und Auenverhltnis. Auerdem Nachweisbarkeit der Vereinbarungen und ggf. steuerliche Aspekte.
_________________
Recht ist interessant, aber sehr umfangreich; bin kein Fachmann

"Wenn ich schon lge, dann am liebsten indem ich ausschlielich die Wahrheit sage."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
yamato
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beitrge: 2207
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02.03.09, 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ja das stimmt natrlich, so war die Frage an sich auch gemeint.

Die GbR ist im Bezug auf die genannten Aspekte aber immer noch die einfachste Form, denke ich ?!
_________________
ausgezeichnet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
I-user
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2006
Beitrge: 5309
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 02.03.09, 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

yamato hat folgendes geschrieben::
Die GbR ist im Bezug auf die genannten Aspekte aber immer noch die einfachste Form, denke ich ?!
Ich auch. Oder soll ich die Frage beantworten, ob Du das wirklich denkst? Lachen
_________________
Recht ist interessant, aber sehr umfangreich; bin kein Fachmann

"Wenn ich schon lge, dann am liebsten indem ich ausschlielich die Wahrheit sage."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
yamato
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beitrge: 2207
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 03.03.09, 10:58    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="I-user"]
yamato hat folgendes geschrieben::
Oder soll ich die Frage beantworten, ob Du das wirklich denkst? Lachen


Nicht ntig, bin voll und ganz zufrieden mit den Antworten Sehr glcklich
_________________
ausgezeichnet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Gesellschafts- u. Handelsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.