Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Bezeichnung des Schuldners auf Vollstreckungsbescheid
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Bezeichnung des Schuldners auf Vollstreckungsbescheid

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ronald
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beitrge: 3478
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 02.03.09, 10:11    Titel: Bezeichnung des Schuldners auf Vollstreckungsbescheid Antworten mit Zitat

Hallo,

folgende einfache Frage wrde gern eine Antwort erhalten:

Kann mit einem an eine GbR adressierten Vollstreckungsbescheid per Gerichtsvollzieher auch gegen einen der Vollhafter vollstreckt werden, welcher auf dem VB miterwhnt ist, wenn die GbR angeblich "aufgelst" ist?

Besten Dank im voraus.

Mit freundlichen Gren

Ronald
_________________
Vielen Dank fr positive Bewertungen...

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

"Wer Steuergesetze nicht kennt, mu fr den zahlen, der sie gut kennt." (Louis Verneuil, 1893 - 1952)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
idem
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.01.2007
Beitrge: 385

BeitragVerfasst am: 02.03.09, 11:12    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, gegen die Gesellschafter muss eigens tituliert werden.

lies hierzu BGH: II ZR 331/00, II ZR 371/98, und Kommentierung zu 736 ZPO
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ronald
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beitrge: 3478
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 02.03.09, 13:29    Titel: Antworten mit Zitat

Also kann festgestellt werden, da der VB gegen die GbR fr die Tonne ist. Besser wre es also gewesen, die Gesellschafter als Schuldner zu benennen...

Ronald
_________________
Vielen Dank fr positive Bewertungen...

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

"Wer Steuergesetze nicht kennt, mu fr den zahlen, der sie gut kennt." (Louis Verneuil, 1893 - 1952)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
idem
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.01.2007
Beitrge: 385

BeitragVerfasst am: 02.03.09, 13:46    Titel: Antworten mit Zitat

Besser ist es, gegen Gesellschafter und GbR gleichzeitig zu titulieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ronald
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beitrge: 3478
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 02.03.09, 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

idem hat folgendes geschrieben::
Besser ist es, gegen Gesellschafter und GbR gleichzeitig zu titulieren.


Danke, werde ich mir mal merken. Wie schon erwhnt - auf dem VB steht als Schuldner die GbR, vertreten durch (die drei Gesellschafter); einer der Gesellschafter hat brigens seinen Wohnsitz (zufllig) am Sitz der GbR, das drfte aber leider unerheblich sein.

Ronald
_________________
Vielen Dank fr positive Bewertungen...

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

"Wer Steuergesetze nicht kennt, mu fr den zahlen, der sie gut kennt." (Louis Verneuil, 1893 - 1952)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.