Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Nebenverdienst
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Nebenverdienst

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Renten- u. Sozialrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
biggi33
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.01.2005
Beitrge: 1388

BeitragVerfasst am: 05.03.09, 08:56    Titel: Nebenverdienst Antworten mit Zitat

Der Mann ist 63 und im Vorruhestand. Nun hat er einen Nebenverdienst von 400 monatlich. Es handelt sich um die Pflege einer Eigentmer-Anlage, in der er die grten Anteile hat. Sind in diesem Fall Abgaben an die Rentenversicherung zu entrichten?

Danke fr Antworten,
biggi33
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pcwilli
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.01.2006
Beitrge: 4139
Wohnort: Hattingen

BeitragVerfasst am: 05.03.09, 11:40    Titel: Antworten mit Zitat

Da diese Arbeit vom Arbeitgeber bei der Minijob Agentur angemeldet wird oder werden muss, zahlt der Arbeitgeber die darauf anfallenden Steuern und Sozialabgaben.
( Das ist ein Gesamtprozentsatz der vom Arbeitgeber abgefhrt und voll von diesem getragen werden muss. )

Der Arbeitnehmer bekommt seinen Lohn Brutto fr Netto und hat keine Abgaben davon.

Wir dieser Job nicht bei der Minijobzentrale ( unterliegt der Knappschaft ) vom Arbeitgeber gemeldet fhrt der Arbeitnehmer Schwarzarbeit aus und das kann teuer werden.
Daher beim Arbeitgeber nachfragen ob es gemeldet wurde.
Der Arbeitnehmer kann dies nicht melden, das es nur vom Arbeitgeber durchgefhrt werden kann.

Gru
pcwilli
_________________
Zerstreutheit ist ein Zeichen von Klugheit und Gte. Dumme und boshafte Menschen sind immer geistesgegenwrtig. (Zitat von Charles Joseph Frst von Ligne)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MUNGA
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.04.2006
Beitrge: 431
Wohnort: Amtszimmer

BeitragVerfasst am: 05.03.09, 18:09    Titel: Nebenverdienst Antworten mit Zitat

Ich glaube dies wird vielleicht anders beurteilt.

Wenn der Eigentmer fr seine Miteigentmer in der Hausanlage mit allgemeinen pflegerischen Arbeiten ( Gartenpflege, Fegen, Aufrumen, Schneerumen usw.) ttig wird und hier auch wohnt, ist - wenn ich das richtig in Erinnerung habe - keine Anmeldung als Minijob bei der Minijobzentrale erforderlich. Es handelt sich um allgemeine Arbeiten aus der Verpflichtung als Eigentmer. Sollten Sie aber als "umfassender Hausmeister" ttig werden (dafr spricht das Einkommen von 400 ) und vielleicht sogar handwerkliche Reparaturen vornehmen, wird die Rechtslage vermutlich anders sein!
Steuerlich sicherlich auch interessant - vieleicht fr das Steuerforum

Sollten Sie nicht in dieser Anlage wohnen, wird die Rechtslage unter Umstnden anders eingeschtzt.

Wrde Ihnen die Hotline der Minijobzentrale empfehlen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Renten- u. Sozialrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.