Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Abmahnung wegen bekanntgegebener Mitgliedschaft
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Abmahnung wegen bekanntgegebener Mitgliedschaft

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Medien u. Wettbewerb
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
JoeBerres
Interessierter


Anmeldungsdatum: 28.10.2005
Beitrge: 8

BeitragVerfasst am: 05.03.09, 16:10    Titel: Abmahnung wegen bekanntgegebener Mitgliedschaft Antworten mit Zitat

Auf meiner Internetseite, die ich auch beruflich nutze, habe ich einen Hinweis auf meine Mitgliedschaft in einem Berufsverband e.V.
Das Problem: Ich bin seit Anfang letzten Jahres nicht mehr dort Mitglied.

Jetzt schickt mir der Verein eine Abmahnung von 1.500,00 !! Eur. Ist das berhaupt rechtens? Wenn ja, gibt es dann irgendwelche "Vergleichspreise"?

Fr meinen Geschmack ist sowas Abzocke.

Vielen Dank fr rege und hilfreiche Antworten... !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
questionable content
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.02.2005
Beitrge: 6312
Wohnort: Mein Krbchen.

BeitragVerfasst am: 05.03.09, 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

Sie machen also Falschangaben auf Ihrer Website und nutzen wahrheitswidrig den Namen und damit den Ruf dieses Verbandes.

Nun fordert Sie der Verband auf, dies zu unterlassen und die fr die durch Ihr Verhalten ausgelste Abmahnaung angefallenen Kosten aufzukommen.

Wo ist noch gleich das Problem?
_________________
Few people are capable of expressing with equanimity opinions which differ from the prejudices of their social environment. Most people are even incapable of forming such opinions.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JoeBerres
Interessierter


Anmeldungsdatum: 28.10.2005
Beitrge: 8

BeitragVerfasst am: 05.03.09, 16:47    Titel: Antworten mit Zitat

Sicher, der Verband ist im Recht. Dennoch, ich habe es ja nicht vorstzlich publiziert, sondern schlicht vergessen, diesen Eintrag zu lschen.

Wo ist hier die Verhltnismssigkeit? Schlielich habe ich mich in keiner Weise ber diesen Verband geuert, lediglich auf eine Mitgliedschaft verwiesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Metzing
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 29.01.2006
Beitrge: 8913
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 05.03.09, 18:28    Titel: Antworten mit Zitat

Sicher, da 1.500 gezahlt werden sollen? Welcher Rechtsgrund wird fr diese Forderung angegeben? Wenn der Rechtsgrund nur die Aufwendungen fr die Abmahnung sein sollten, wre der Betrag erheblich bersetzt, 50 drften da wohl eher angemessen sein.

Beste Gre

Metzing
_________________
Τὸν ἥττω λόγον κρείττω ποιεῖν.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Biber
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2005
Beitrge: 11363
Wohnort: This world is not my home - I'm only passing through!

BeitragVerfasst am: 07.03.09, 00:02    Titel: Antworten mit Zitat

JoeBerres hat folgendes geschrieben::
Schlielich habe ich mich in keiner Weise ber diesen Verband geuert, lediglich auf eine Mitgliedschaft verwiesen.
Ihnen ist aber schon klar, da die Mitgliedschaft in einem Verband durchaus ein Qualittsmerkmal sein kann, an dem sich Kunden orientieren knnen und sollen?
_________________
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.
Sapere Aude! (Kant)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flstertte
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beitrge: 807
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 11.03.09, 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

Knnte unter Nummer 1 oder 2 fallen:

http://bundesrecht.juris.de/uwg_2004/anhang_29.html

Jedenfalls unter 5 Absatz 1 Nr.3:

http://bundesrecht.juris.de/uwg_2004/__5.html

Auf Vorsatz kommt es dabei nicht an.
_________________
Das Leben ist ungerecht, aber denke daran: nicht immer zu deinen Ungunsten. John F. Kennedy
War die Antwort ntzlich? Ein kurzes Klick oder "Danke" wre schn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Medien u. Wettbewerb Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.