Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Auskunft zu 840 ZPO
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Auskunft zu 840 ZPO

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Zivilprozerecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
schleiden
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 12.08.2005
Beitrge: 153

BeitragVerfasst am: 07.03.09, 23:47    Titel: Auskunft zu 840 ZPO Antworten mit Zitat

Guten Tag,

hat ein Herr A als Schuldner Anspruch auf Einsicht in eine
Erklrung gem 840 ZPO und kann er eine
Kopie dieser Erklrung erhalten ?

Gru
Sch.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phnix3
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beitrge: 2531

BeitragVerfasst am: 09.03.09, 04:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ist mit Herr A der Drittschuldner gemeint ? Wenn ja, ich sehe keinen Grund, warum dieser nicht in die eigene, von ihm unterschriebene Bekundung schauen drfte. Oder habe ich etwa die Frage falsch verstanden ?
Dann bitte ich um Beistand Mit den Augen rollen damit wir Klrung bekommen.
LG Phnix
_________________
Gru
Ph-nixe

Zitat @ Dipl.-Sozialarbeiter: FDR heit "Forum deutsches Recht" und FGR = "Forum gefhltes Recht"...Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schleiden
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 12.08.2005
Beitrge: 153

BeitragVerfasst am: 09.03.09, 06:41    Titel: Antworten mit Zitat

Es geht um die Einsicht in eine Erklrung des Drittschuldners "X". A mchte erfahren, was "X" dem Glubiger erklrt hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phnix3
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beitrge: 2531

BeitragVerfasst am: 09.03.09, 07:05    Titel: Antworten mit Zitat

Leider kann ich hier nicht adquat antworten. Ich suchte mal im WWW nach einer Antwort und habe statt derer eine umfangreiche Gesetzes-Sammlung gefunden. Leider werden dadurch weitere Fragen aufgeworfen, wie: 1. geht es um eine Firmen- oder Privatinsolvenz
2. Hat Schuldern A bereits die e.V. abgelegt usw. usf. 3. WER genau ist der Drittschuldner
Ich bin mit diesem Thema berfordert und ein "Bauchgefhl" ist hier sicherlich nicht hilfreich.Denn ich kann mir vorstellen, dass es Akteneinsicht gibt in manchen Fllen. Und dann ist dies mglicherweise nicht nur von der Art des Verfahrens, sondern auch noch vom einzelnen Bundesland abhngig. Sicherlich gibt es noch fachlich kompetente Ausknfte von einigen hier im Forum. Ich weiss heir leider nicht weiter. Mir fehlen auch zuviel Randinformationen, die ich als "ABC-Schler" bentigen wrde, um ggf antwortfndig zu werden.
LG Phnix


Zuletzt bearbeitet von Phnix3 am 09.03.09, 07:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bob Loblaw
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beitrge: 1258

BeitragVerfasst am: 09.03.09, 07:10    Titel: Antworten mit Zitat

Nur mal so als kleiner Tip am Rande, das .at steht fr sterreich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phnix3
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beitrge: 2531

BeitragVerfasst am: 09.03.09, 07:21    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Bob, ich bin noch etwas verschlafen.... ich habe den Link gleich herausgenommen, um keine Verwirrung zu schaffen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kobayashi Maru
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.11.2005
Beitrge: 4524

BeitragVerfasst am: 09.03.09, 09:12    Titel: Antworten mit Zitat

Eine gesetzliche Verpflichtung des Glubigers, des Drittschuldners oder eines anderen Beteiligten am Verfahren, dem Schuldner Einsicht in die Erklrung gem. 840 ZPO zu gewhren, kann ich nicht erkennen.
_________________
Karma statt Punkte!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Zivilprozerecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.