Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Logos verwenden in wissenschaftlichen Arbeiten
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Logos verwenden in wissenschaftlichen Arbeiten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Urheber- und Markenrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gargamel111
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.11.2006
Beitrge: 242

BeitragVerfasst am: 10.03.09, 11:06    Titel: Logos verwenden in wissenschaftlichen Arbeiten Antworten mit Zitat

Ein Mensch schreibt seine Diplomarbeit und vergleicht darin verschiedenen Unternehmensauftritte. Kann er fr diese Arbeit die Logos der Unternehmen einsetzen oder braucht er dafr die Genehmigung der Unternehmen. Anfragen laufen schon, aber ohne Erfolg (keine Zustndigkeit oder gar keine Antworten).
Danke
_________________
Feed Ally McBeal!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd aus Berlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.01.2005
Beitrge: 3021
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 12.03.09, 07:17    Titel: Antworten mit Zitat

Wozu dienen in dem Fall diese Logos?

Sie werden nicht wissenschaftlich untersucht, sie zu zitieren ist eher durch nichts gerechtfertigt, was in http://www.gesetze-im-internet.de/urhg/__51.html steht.

Sie dienen der Zierde, dem Leseanreiz, zwei Zwecke, die eigentlich dem Inhaber der Marke vorbehalten bleiben.

Und da stellt sich wohl die Frage, "Was mssen sich Markeninhaber gefallen lassen?"

Der Autor gibt hier die Antwort: "Jeder Fall ist anders. Zum Teil reagieren Markeninhaber sehr empfindlich. Im Zweifel ist es besser, die Markeninhaber zu fragen."

Gru aus Berlin, Gerd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gargamel111
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.11.2006
Beitrge: 242

BeitragVerfasst am: 17.03.09, 07:37    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank fr die Antwort. Dass es im Zweifel besser ist, ist schon klar. Eigentlich nicht nur im Zweifel (finde ich). Aber wie ich schon schrieb ...
Ich gehe einmal davon aus, dass Dinge "zitiert!" werden drfen, die wissenschaftlich untersucht werden. Dann wre da ja gut. Denn, hier liegt ein kleiner Denkfehler vor - schlielich geht es um die Unternehmensauftritte. Und da sind Logos keineswegs Zierde.
Manchmal helfen auch Antworten, die nicht ins Schwarze treffen. :wink:
_________________
Feed Ally McBeal!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Urheber- und Markenrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.