Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - einbehalten von Geschftsunterlagen--Betrug?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

einbehalten von Geschftsunterlagen--Betrug?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Strafrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
eztul
Interessierter


Anmeldungsdatum: 10.03.2009
Beitrge: 14

BeitragVerfasst am: 12.03.09, 11:25    Titel: einbehalten von Geschftsunterlagen--Betrug? Antworten mit Zitat

A + B haben zusammen eine GmbH Beide GF + GESELL.


A + B sind zerstritten

A fhrt Gmbh Ohne Absprache allein

B steht aussen vor seit 2 Jahren keine Bilanz Und Keine Dividende
absolut nix

Ist hier STRAFRECHTLICH auf BETRUG zu gehen????????????


Wie sieht die es damit aus

Danke im voraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Herzog, Jrg
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.09.2008
Beitrge: 1108
Wohnort: Kln

BeitragVerfasst am: 12.03.09, 19:39    Titel: Betrug oder nicht Antworten mit Zitat

Dem bisher geschilderten Sachverhalt sind m. E. leider keine Anhaltspunkte fr betrgerisches Verhalten des A zu entnehmen. Die objektiven Tatbestandsvoraussetzungen des Betruges ( 263 Strafgesetzbuch) sind Tuschung, Irrtum, Vermgensverfgung und Schaden. Zu einer Tuschung, einem Irrtum und einem Schaden ist bisher nichts vorgetragen worden. Vielleicht hat der A aber auch andere Straftatbestnde verwirklicht, z.B. Untreue oder Insolvenzverschleppung o.. Das kann B ja nur dann beurteilen, wenn er endlich mal die Geschftspapiere zu sehen bekommt, die er selbstverstndlich als Gesellschafter und Geschftsfhrer einsehen darf.

Die "Lsung" des Falles drfte also viel eher im Zivilrecht und nicht im Strafrecht zu suchen sein. Notfalls voreinem Zivilgericht msste B also seinen Anspruch gegenber A auf volles Einsichtsrecht in alle Geschftspapiere durchsetzen. A allein wird das mglicherweise, insbesondere wenn die Gesellschafter sehr zerstritten sind - was immer wieder vorkommt - allein nicht schaffen. A knnte sich an einen Fachanwalt fr Handels- und Gesellschaftsrecht wenden. Dieser knnte dann evtl. weiterhelfen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Strafrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.