Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Schreckschupistole noch legal?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Schreckschupistole noch legal?
Gehen Sie zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Strafrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
petersen2007
Account gesperrt


Anmeldungsdatum: 28.05.2007
Beitrge: 164

BeitragVerfasst am: 14.03.09, 08:16    Titel: Schreckschupistole noch legal? Antworten mit Zitat

Hallo,
ist das besitzen einer Schreckschupistole noch legal, wenn der 18-Jhrige Besitzer die Patronen und die Waffe getrennt aufbewahrt?
Braucht man mittlerweile eine Genehmigung?

Gru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wchter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.12.2008
Beitrge: 2603

BeitragVerfasst am: 14.03.09, 08:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube, dass der Besitz fr ber 18 Jhrige legal ist; jedoch bentigt man zum Fhren und Schieen eine Genehmigung.
_________________
Wenn die Klgeren immer nachgeben, beherrschen die Dummen bald die Welt .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mano
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.12.2004
Beitrge: 2664

BeitragVerfasst am: 14.03.09, 09:10    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

Erlaubt-Verboten

@Wchter: Zustimmung. Nur bei mir kein Glauben sondern Wissen Winken

Gru

mano
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
petersen2007
Account gesperrt


Anmeldungsdatum: 28.05.2007
Beitrge: 164

BeitragVerfasst am: 14.03.09, 17:08    Titel: Antworten mit Zitat

Heit fhren am Krper oder im Kfz?

Gru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wchter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.12.2008
Beitrge: 2603

BeitragVerfasst am: 14.03.09, 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

petersen2007 hat folgendes geschrieben::
Heit fhren am Krper oder im Kfz?

Gru



Ich glaube beides.
_________________
Wenn die Klgeren immer nachgeben, beherrschen die Dummen bald die Welt .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kormoran
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.06.2006
Beitrge: 2572

BeitragVerfasst am: 14.03.09, 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

Am Krper ist es sicher Fhren, im KFZ kann es Fhren sein, muss aber nicht.

Link 1
Link 2
_________________
Herzliche Gre
Kormoran
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schoeneberg30
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.12.2008
Beitrge: 199
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14.03.09, 20:40    Titel: Antworten mit Zitat

Seit dem mir mein Kleiner Waffenschein nach 2 Jahren wieder abgenommen wurde, fhre ich die Gaswaffe nur noch im Auto unterm Beifahrersitz :O
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mano
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.12.2004
Beitrge: 2664

BeitragVerfasst am: 14.03.09, 20:57    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

eine Waffe fhren, heit, diese auerhalb seiner Wohnung, seiner Geschftsrume oder seines befriedeten Besitztums bei sich zu haben, wenn diese mit wenigen schnellen Handgriffen zugnglich ist.

mano


Zuletzt bearbeitet von mano am 15.03.09, 14:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
mano
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.12.2004
Beitrge: 2664

BeitragVerfasst am: 14.03.09, 21:03    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

Schneberg hat folgendes geschrieben::
Seit dem mir mein Kleiner Waffenschein nach 2 Jahren wieder abgenommen wurde, fhre ich die Gaswaffe nur noch im Auto unterm Beifahrersitz :O


Das drfte dann ein Versto gegen das Waffengesetz 52 Abs. 3 Nr. 2a sein.

mano
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Schoeneberg30
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.12.2008
Beitrge: 199
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 15.03.09, 13:54    Titel: Antworten mit Zitat

Mein PKW ist doch mein befriedeter Besitztum, da kommt ja schlielich keiner ran.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wchter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.12.2008
Beitrge: 2603

BeitragVerfasst am: 15.03.09, 14:08    Titel: Antworten mit Zitat

Schoeneberg30 hat folgendes geschrieben::
Mein PKW ist doch mein befriedeter Besitztum, da kommt ja schlielich keiner ran.



ich glaube da bringst du ein wenig durcheinander...
_________________
Wenn die Klgeren immer nachgeben, beherrschen die Dummen bald die Welt .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mano
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.12.2004
Beitrge: 2664

BeitragVerfasst am: 15.03.09, 14:48    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

@Wchter....Du hast irgendwie einen gesunden und hier auch richtigen Glauben. Stimmt nmlich schon wieder.

Dazu auszugsweise Steindorf WaffR 8.Aufl. 2007 zu 1 Rz. 50,51,52:

Ein Besitztum ist eine unbewegliche Sache. Nach RGSt. 11, 295 ist es dann befriedet, wenn es der Inhaber in uerlich erkennbarer Weise mittels zusammenhngender Schutzwehren gegen das willkrliche Betreten durch andere gesichert hat. (...)
Zitat:
eine Waffe fhrten, heit, diese auerhalb seiner Wohnung, seiner Geschftsrume oder seines befriedeten Besitztums bei sich zu haben, wenn diese mit wenigen schnellen Handgriffen zugnglich ist.

Eine Schuwaffe fhrt, wer sich auerhalb seines befriedeten Besitztums, (...) befindet.
Das Gesetz stellt nicht auf die Wirkung des Schusses, sondern auf den Standort des Schtzen ab.
-------

Wenn jemanden schon der Kleine Waffenschein entzogen wurde und er trotzdem mit einer Waffe in einem Kraftfahrzeug, auerhalb seines wie oben definierten befriedeten Besitztums gekrallt wird, bewegt er sich m.E. schon nicht mehr im Bereich einer Geldstrafe als EFS.

mano
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ivanhoe
Gast





BeitragVerfasst am: 15.03.09, 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

Wchter hat folgendes geschrieben::
Ich glaube, dass der Besitz fr ber 18 Jhrige legal ist; jedoch bentigt man zum Fhren und Schieen eine Genehmigung.

Auf Privatgrundstcken ist das Fhren und Schieen erlaubt! Auch ohne "kleinen Waffenschein".
Nach oben
petersen2007
Account gesperrt


Anmeldungsdatum: 28.05.2007
Beitrge: 164

BeitragVerfasst am: 15.03.09, 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Eine Schuwaffe fhrt, wer sich auerhalb seines befriedeten Besitztums, (...) befindet.
Das Gesetz stellt nicht auf die Wirkung des Schusses, sondern auf den Standort des Schtzen ab.


Das heit, wenn ich in einem Anhnger eine Schreckschu Pistole deponiert habe, und diese nicht in meiner Nhe ist, dann ist das legal.
Nur wenn ich den Anhnger, den ich auf der Autobahn an einen Parkplatz steuere, aufmache und die Waffe in die Hand nehme, dann ist das ohne Schein nicht legal?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Obermotzbruder
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2005
Beitrge: 3164
Wohnort: In Deutschland. Und das ist gut so.

BeitragVerfasst am: 15.03.09, 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

Sobald die Waffe ohne Waffenschein das befriedete Besitztum verlsst, wird der Versto begangen.
_________________
Jeden Tag kommt ein neuer Dummer am Bahnhof an, man muss ihn nur abholen.
Dummheit ist auch eine natrliche Begabung (Wilhelm Busch)
Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Strafrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.