Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Medizinische Notversorgung bei Rckstnden in der PKV
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Medizinische Notversorgung bei Rckstnden in der PKV

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Renten- u. Sozialrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Beamtenschnecke
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.09.2005
Beitrge: 87

BeitragVerfasst am: 16.03.09, 19:28    Titel: Medizinische Notversorgung bei Rckstnden in der PKV Antworten mit Zitat

Liebe Leser,

angenommen, ein Hartz IV-Empfnger kann sich seine private Krankenversicherung trotz Zuschuss durch Job Center nicht mehr leisten, da zum geteilten Basistarif immer noch 150,- fehlen.
Es entstehen Beitragsrckstnde, so dass sich die PKV auf die medizinische Notversorgung beschrnken will.
Angenommen, der Hartz IV-Empfnger ist chronisch krank und bentigt tglich teure Medikamente zum nackten berleben (wie z.B. ein Diabetiker), kann ihm die PKV diese verwehren ? Und wenn ja, auf welcher Rechtsgrundlage ?

Schon jetzt Danke fr alle Antworten !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Renten- u. Sozialrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.