Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Fremdbilder in Software - erlaubt?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Fremdbilder in Software - erlaubt?
Gehen Sie zu Seite Zurck  1, 2
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Computer- und Onlinerecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jacdelad
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 16.03.2009
Beitrge: 3
Wohnort: Coswig

BeitragVerfasst am: 17.03.09, 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

Danke fr die zahlreichen Antworten.

Das ist natrlich jammerschade, da es in meinen Augen auch die beste Werbung fr das Spiel ist, wenn da noch ein kleines Coverbild auftaucht.

Wie ist es, wenn man es von einer autorisierten Seite ldt?

Ansonsten bleibt nur noch alle anmailen und hflich um Erlaubnis fragen. Sehr glcklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
r.doll
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.09.2008
Beitrge: 55

BeitragVerfasst am: 17.03.09, 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

Das Urheberrecht kennt auch vielerlei Beschrnkungen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Schranken_des_Urheberrechts

Bspw. darf ein Hndler Produktfotos verwenden, um seine Ware anzupreisen. Bei CD's eben auch das geschtzte Cover.

Adromir hat folgendes geschrieben::
Das Zitatrecht deckt die Verwendung wahrscheinlich nicht, da der Zweck und der Umfang die Rechtmigkeit nicht abdecken. Sonst knnte man sich bei jeder Urheberrechtsverletzung durchs Zitatrecht rausreden.

Na das ist jetzt vielleicht ein bisschen bertrieben. "Bild anhngen" meint sicherlich einen Screenshot von einer fremden Seite, ber die man berichtet. Das geht bspw. im Rahmen einer Berichterstattung, meine ich.

Zitat:
Man bereichert sich auf die ein oder andere Weise auf Kosten anderer.

Gut, wenn man Kosten hatte, finde ich das in Ordnung. Wenn aber bspw. jemand meine Software kopiert, kostet mich das garnichts. Im Gegenteil, Verbreitung frdert die Nachfrage. Allerdings sind das Birnen und Gurken, und keine Hochglanzppel.

Und bitte keine weitere Aufregung, ich bezog mich hinsichtlich des Sozialverhaltens auf das o.g. "blutrnstige" Zitat, und nicht auf hier Anwesende.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Adromir
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 30.10.2005
Beitrge: 5610
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 17.03.09, 19:26    Titel: Antworten mit Zitat

Sie haben durch die Kopie ihres Programmes keinen Schaden. Der Rechteinhaber des Bilders das sie verwenden aber schon, da er fr das Bild im Gegensatz zu ihnen irgendwie Geld oder Arbeitszeit investieren musste. Und letztendlich kann doch wohl jeder selbst entscheiden, wo und in welcher Form sein Produkt beworben wrde. Ich denke, sie wren auch nicht sonderlich darber erfreut, wenn ihr Programm auf einer offensichtlich Fragwrdigen Seite verbreitet wird.
_________________
Geist ist Geil!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nordlicht02
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.12.2006
Beitrge: 6040

BeitragVerfasst am: 17.03.09, 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

r.doll hat folgendes geschrieben::

Bspw. darf ein Hndler Produktfotos verwenden, um seine Ware anzupreisen.

Wenn er ein Nutzungsrecht an dem Foto hat, dann ja, sonst nicht.
Beispiel: Fotograf X macht fr Hndler A Produktfotos an denen er ihm ein Nutzungsrecht einrumt. Hndler A kann das Bild natrlich nutzen. Hndler B, der das gleiche Produkt vertreibt, darf das Bild nicht ohne Weiteres nutzen.
_________________
Auf die besten Motive trifft man, wenn man keine Kamera dabei hat. (Murphys Foto-Gesetz)
Ich habe meine feste Meinung - bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachenfeststellungen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
r.doll
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.09.2008
Beitrge: 55

BeitragVerfasst am: 17.03.09, 22:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ich meinte jetzt wenn der Hndler selbst ein Foto anfertigt, welches das Cover der CD, das nun wiederum das Kunstwerk eines anderen enthlt, darstellt. Dies in Analogie zum Screenshot einer fremden Seite, de oben erwhnt wurde.

Zitat:
Sie haben durch die Kopie ihres Programmes keinen Schaden. Der Rechteinhaber des Bilders das sie verwenden aber schon, da er fr das Bild im Gegensatz zu ihnen irgendwie Geld oder Arbeitszeit investieren musste.

Da meint wohl jemand ich lasse meien Software von Sklaven schreiben hehe.
Nein, wir entwickeln das Zeug, meist fr bestimmte Projekte, und nebenbei kann sich jedermann frei bedienen. Warum auch nicht, es ist nunmal da, beliebig teilbar, und nutzt sich durch heftigen Gebrauch auch nicht ab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Computer- und Onlinerecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite Zurck  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.