Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - gesetzlich unbestimmtes? fahrzeug
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

gesetzlich unbestimmtes? fahrzeug

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Verkehrsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
maxi11
Interessierter


Anmeldungsdatum: 17.03.2009
Beitrge: 9

BeitragVerfasst am: 19.03.09, 16:43    Titel: gesetzlich unbestimmtes? fahrzeug Antworten mit Zitat

Guten Tag!!!

ich habe versucht mich schlau zu machen ob ich ein kettcar oder ein elektrobetriebenes kinderspielzeug tunen darf

dabei bin ich auf pedelecs gestossen die 250watt haben drfen

weiterhin
auf einen artikel ber schrittgeschwindigkeit der deutlich unter 20kmh liegen sollte

die kinderspielzeuge fahren bis 12kmh mit 2 kindern und einem 24V motor der schtzungsweise 150W liefert

damit ber einen waldweg 2 km weit fahren 2 strassenberquerungen sowie 100meter radweg soweit vorhanden *innerhalb einer ortschaft

da es weder hubraum noch abgas gibt konnte ich keine gesetzliche bestimmung dieser fahrzeuge finden

---------------------------

nun meine frage

ein kettcar oder elektrokinderfahrzeug oder hnliches mit einem elektromotor bis zu 250w aufzursten und die genannte strecke damit zu befahren bei einer geschindigkeit unterhalb 20 kmh

wie ist die rechtliche situation?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maxi11
Interessierter


Anmeldungsdatum: 17.03.2009
Beitrge: 9

BeitragVerfasst am: 19.03.09, 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

keiner einen tip?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dudejimbo
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 28.03.2009
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 28.03.09, 22:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
doch antwort hier: Nicht schneller als 7 km/h drber ist in Deutschland
Versicherungspflichtig un d ab 20 Km/h min. Mofa-prfbescheinigung
und vollendetes 15 tes lebensjahr!!!!!
Unter15 jahren (defentitiv versicherungspflichtig,wobei dies keine VS anbietet),
bis 20 km/h fhrerschein und altersbeschrnkung frei!!!!
Habe ein Kettcar umgebaut,in Kln luft mit 12 V 250 watt ca 15 Km/h,
habe mich berall erkundigt,ist dev. verboten(laut gesetzgebung),krht aber
kein Hahn nach(auch Polizei),alle gucken begeistert undfinden es prima!!!!!!!!
Allerdings greift ab 7Km/h keine Versicherung mehr,von daher ist Vorsicht
allererstes Gebot!!!!!!!!!!
Von der sicherheit des Kindes wollen wir gar nicht erst reden,RC Fernbedienung
mit not aus und krftigem Brems-Servo sollten(ca-60 euro...was kostet ein kinderleben...)
eingebaut werden.....
MfG und viel spass
Ben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jens L
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.11.2005
Beitrge: 2419
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 28.03.09, 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

dudejimbo hat folgendes geschrieben::
Nicht schneller als 7 km/h drber ist in Deutschland
Versicherungspflichtig
Stimmt nicht. Von der Versicherungspflicht sind Halter von Kraftfahrzeugen, deren durch die Bauart bestimmte Hchstgeschwindigkeit sechs Kilometer je Stunde nicht bersteigt, ausgenommen (2 Abs. 1 Nr. 6a PflVG). Bei 7km/h besteht also bereits Versicherungspflicht.

dudejimbo hat folgendes geschrieben::
un d ab 20 Km/h min. Mofa-prfbescheinigung
und vollendetes 15 tes lebensjahr!!!!!
Unter15 jahren (defentitiv versicherungspflichtig,wobei dies keine VS anbietet),
bis 20 km/h fhrerschein und altersbeschrnkung frei!!!!

Wo genau ist das geregelt? Frage In der FeV finde ich keine derartigen Vorschriften.
_________________
Cicero hat folgendes geschrieben::
Zutreffende Rechtsmeinungen erkennt man daran, dass sie von Cicero geteilt werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Verkehrsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.