Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Netzteil von Privat gekauft! nun Streit!
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Netzteil von Privat gekauft! nun Streit!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Verbraucherrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
WuppertalER
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.05.2008
Beitrge: 77
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 23.03.09, 11:57    Titel: Netzteil von Privat gekauft! nun Streit! Antworten mit Zitat

Hallo
ich habe fr ein CB Funk gert von privat ein Netzteil gekauft! fr ca 18,90 euro so dann habe ich versucht das geld 3 mal zu berweisen und es schlug fehl dann kamen wir zu der berinkunft ich schicke in den Brief per Post zu nun droht er mir mit dem Rechtsanwalt! was nun?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dummerchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.01.2005
Beitrge: 6447
Wohnort: Prinz Philip seine Frau sein Insel

BeitragVerfasst am: 23.03.09, 13:22    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, schick ihm halt endlich das Geld.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flipmow
Gast





BeitragVerfasst am: 23.03.09, 13:25    Titel: Antworten mit Zitat

Es wre zunchst zu klren, woran die berweisung scheitert. Gehrt das Konto auch dem Empfnger? Wenn nicht, ist ein abweichender Kontoinhaber anzugeben.

Mit welchem Vermerk kommt das Geld denn zurck?

lg
Nach oben
WuppertalER
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.05.2008
Beitrge: 77
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 23.03.09, 14:00    Titel: Antworten mit Zitat

@Dummerchen
Meinst du was ich versuche!
und auch gemacht habe Per Post im Briefumschlag fr 55 cent! 20 euro im zu geschickt was "angeblich nicht ankam!"

@flipmow
das steht drauf Falsche kontonummer oder Empfnger!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spraadhans
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 26.11.2005
Beitrge: 7758
Wohnort: SMS Bayern

BeitragVerfasst am: 23.03.09, 14:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ab ins Verbraucherrecht.

Nachdem die berweisung dreimal fehlgeschlagen ist, haben sie tatschlich Bargeld per einfachen Brief versendet?
_________________
It's not about left or right, it's about right and wrong.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flipmow
Gast





BeitragVerfasst am: 23.03.09, 15:42    Titel: Antworten mit Zitat

Wie lange zieht sich die Sache denn eigentlich schon hin?
Nach oben
WuppertalER
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.05.2008
Beitrge: 77
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 24.03.09, 00:59    Titel: Antworten mit Zitat

ca 2 monate ja weil der verkufer meinte ich sollte ihm doch das geld per post schicken er kriegt es wohl nicht gebacken das mann von ein Briefkasten ein Lebloses ding eine Quittung kriegt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spraadhans
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 26.11.2005
Beitrge: 7758
Wohnort: SMS Bayern

BeitragVerfasst am: 24.03.09, 06:38    Titel: Antworten mit Zitat

Mal abgesehen von dem unverstndlichen letzten Beitrag ist es letztlich das Problem des Kufers, wenn er so naiv ist und Geld per einfachen Breif versendet.

Der Verkufer wird im Zweifel weiterhin auf der Zahlung des Kaufpreises bestehen knnen.

Also einen sicheren Zahlungsweg suchen, fr dessen evtl. anfallende Mehrkosten dann m.E. der Verkufer aufkommen muss, und vor allem aus dieser Geschichte etwas lernen!
_________________
It's not about left or right, it's about right and wrong.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Verbraucherrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.