Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - NKA "schwebende Kosten"
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

NKA "schwebende Kosten"

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Mietrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tweety78
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.06.2005
Beitrge: 62

BeitragVerfasst am: 24.03.09, 22:22    Titel: NKA "schwebende Kosten" Antworten mit Zitat

Hallo Ihr Lieben..

Folgende Frage:

V vermietet an M mitte des Jahres und legt nun BKA vor.

In dieser werden auch Kosten angegeben (Wartung der Heizungsanlage, sowie Schornsteinfeger), die weit vor Unterzeichnung des Vertrages bzw. Einzug entstanden sind.

Kann V diese Kosten umlegen?? Frage

Ich danke Euch schonmal..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
juggernaut
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.03.2009
Beitrge: 1479
Wohnort: derzeit: Thringen

BeitragVerfasst am: 24.03.09, 22:28    Titel: Antworten mit Zitat

wenn der schornsteinfeger einmal im jahr kommt, dann haben alle mieter in diesem jahr auch anteilig dessen kosten zu tragen (natrlich!, was auch sonst).
ob er die rechnung nun vor oder nach einzug geschrieben hat, ist vollkommen wurst.
voraussetzung ist natrlich, dass sie nicht das vorjahr betreffen ...

natrlich hat der mieter diese kosten aber auch nur zeitanteilig zu tragen (vom sonstigen umlageschlssel mal abgesehen).
_________________
.
juggernaut

wahllos in meine beitrge hineingestreute zahlen sind meistens paragraphen des BGB.
backpulver schnffeln soll ne stobilisierende wirkung ham, auffn piephohn (dittsche)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frank Oseloff
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.01.2006
Beitrge: 5347
Wohnort: 58332 Schwelm

BeitragVerfasst am: 25.03.09, 05:11    Titel: Antworten mit Zitat

Und der Mieter sollte bedenken, dass er letzendlich von den Leistungen, die vor seinem Einzug erbracht wurden, profitiert.


_________________
Shit happens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tweety78
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.06.2005
Beitrge: 62

BeitragVerfasst am: 25.03.09, 07:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ich danke Euch, so dachte ich mir das.

Lieben Gru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Mietrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.