Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Kaution versteuern
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Kaution versteuern

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Steuerrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
windalf
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.01.2005
Beitrge: 7499
Wohnort: PC

BeitragVerfasst am: 24.03.09, 23:42    Titel: Kaution versteuern Antworten mit Zitat

Nehmen wir an der V hat dem M eine Wohnung ab 2004 vermietet.

Unter Kaution ist geregelt
Zitat:

Zur Sicherung von Ansprchen des M gegen den Mieter zahlt der Mieter einen Betrag von X EUR

DIe Kaution wird seitens des M durch eine Bankbrgschaft einer namhaften deutschen Grobank abgesichert.

Die Kaution wird entsprechend dem fr Spareinlagen mit dreimonatiger Kndigungsfrist blichen Zinssatz verzinst. Die Zinsen werden ihr zugeschlagen.

Die Kaution und die aufgelaufenen Zinsen werden nach Beendigung des Mietverhltnisses und Ablauf einer angemessenen berlegungs- und Prfungsfrist abgerechnet und, soweit ein Guthaben besteht, ausgezahlt. Der Auszahlungsanspruch des Mieters kann weder abgetreten noch verpfndet werden.

Der M hat zu dem Thema bis 2009 keine Informationen erhalten und ist bisher davon ausgegangen, dass die Zinsen auf die Kaution auch erst nach Ende des Mietverhlltnisses zu versteurn sind.

Nun schreibt der V an den M...

Zitat:

Kautionskontot hat sich wie folgt entwicklelt:

Guthaben am 01.01.2008: Y EUR (Betrag grer X + ein zustzlicher Betrag dessen Zustandkommen nicht weiter aufgeschlsselt ist, vermutlich aber einfach den Betrag X inkl. der Zinsen der Jahr 2004 bis 2007 entspricht)
Zinsen: Z EUR
Guthaben am 31.12.2008: Z+Y EUR

Ihre Kaution wurde von uns kapitalertragssteuerfrei auf einem Treuhandkonto angelegt. Die auf Ihre Kaution angefallenen Zinsen unterliegen Ihrer persnlichen Steuerpflicht.


Frage:

a) Wer hltte die Zinsen von 2004-2007 versteuern mssen?
b) Passt die Angabe mit dem Treuhandkonto mit der im Vertrag vereinbarten zusammen?
c) Wer muss nun wirklich in 2008 versteuern?
d) Ist eine Versteuerung erst zum Laufzeitende legal mglich?
_________________
...fleiig wie zwei Weibrote
0x2B | ~0x2B
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mahnman
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.03.2006
Beitrge: 1537

BeitragVerfasst am: 30.03.09, 12:28    Titel: Antworten mit Zitat

Die Zinsen sind Eigentum des Mieters, der sie auch versteuern muss. Fr Zinsen gilt im Normalfall, dass sie in dem Kalenderjahr zuflieen, in dem der Zinszeitraum endet (i.d.R. jhrlich). Die jhrliche Versteuerung der Ertrge ist meines Erachtens Sache des Mieters.
_________________
Ceterum censeo Carthaginem esse delendam.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Steuerrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.