Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Es ist egal
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Es ist egal

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Mietrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mindamino
Account gesperrt


Anmeldungsdatum: 25.03.2009
Beitrge: 18

BeitragVerfasst am: 25.03.09, 01:00    Titel: Es ist egal Antworten mit Zitat

1. Problem: Die Nachbarskinder schmieren mir Edding im Hausflur herum. Wohnungsgenossenschaft will nichts unternehmen. Wie ist die Rechtslage?

Wenn man wei, dass es die Kinder sind knnte man seinen Vermieter beanachrichtigen.
Auch unabhngig davon wrde ich es protokollieren! Denn letzlich falls es jemals jemanden intererresieren sollte sind davon auch die MIeten abhngig.

>2. Problem: Die Nachbarskinder rauchen im Hausflur. Habe sie dabei erwischt und auch etwas gesagt, gendert hat sich nichts. Wohnungsgenossenschaft reagiert nicht. Wie ist die Rechtslage?

Was macht es ? Rauchen ist einfacdh scheisse fr die Gesundheit aber es will keiner wissen!

>3. Problem: Lrm durch Nachbarskinder. Wir haben nichts gegen Kinder, wissen auch, das diese Lrm verursachen. Das Problem liegt aber darin, dass sie von 7 Uhr morgens bis 23 Uhr nachts toben (lautes poltern - das scheint die einzige Art zu sein, wie sie sich fortbewegen), sie weinen stndig, werden angeschreit. Habe schon berlegt dem Jugendamt bescheid zu geben, da es oft wirklich krass ist (unser Haus ist nicht hellhrig, aber wenn die losschreien, hre ich alles und es sind nicht immer nette Wrter). Oftmals klingt es, als ob sie von irgendwo runterspringen. Eine Flurlampe ist schon runtergekommen und im Wohnzimmer wackelt sie extrem. Ruhezeiten werden nicht eingehalten (vorallem sonntags ist es schlimm). Wir haben auch versucht mit der Familie zu reden, doch sind die Eltern angeblich nicht da und wenn man es den Kids sagt, hat man das Gefhl sie machen zum Schure noch lauter.
Wir wissen nicht mehr was wir tun sollen. Wrden daher gern wissen, wie die Rechtslage in dem Fall wre, da ja Kinderlrm toleriert werden soll.

Lrm von 7 Uhr bis 23 Uhr ist doch OK, wenn es euch nicht strt!?
Wenn es strt gibt es auch diverse Ohrenstpsel!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Mietrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.