Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Unterhaltsverhandlung
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Unterhaltsverhandlung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Scheidungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: 05.10.04, 12:53    Titel: Unterhaltsverhandlung Antworten mit Zitat

Liebes Forum,
am kommenden Dienstag habe ich die erste Unterhaltsverhandlung in meinem Leben.
Vorausgegangen sind 13 Ehejahre und nunmehr seit Juli 04 die Trennungsphase.Wird denn an diesem Verhandlungstag gleich ein Urteil mit verbindlicher Unterhaltszahlung festgelegt?
Nach oben
H.L.
Gast





BeitragVerfasst am: 05.10.04, 15:13    Titel: Re: Unterhaltsverhandlung Antworten mit Zitat

wenn die Sache "entscheidungsreif" ist, der Richter also keine Unterlagen mehr braucht, Zeugen vernehmen muss etc, kann er sofort ein urteil verknden, kann sich dafr aber auch bis zu drei Wochen zeit nehmen. Wenn das schriftliche urteil vorliegt, kann man die festgelegten zahlungen notfalls zwangsweise eintreiben lassen (Gehaltspfndung etc)
Wer verliert, hat aber auch noch die Mglichkeit der berufung.
Vielleicht kommt es in der verhandlung ja auch zu einem Vergleich, wenn beide Seiten etwas nachgeben. Dann gibt es keine Unsicherheiten mehr und aus dem Vergleich kann auch kurzfristig vollstreckt werden.
Nach oben
Hans
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beitrge: 239
Wohnort: Kln

BeitragVerfasst am: 05.10.04, 15:16    Titel: Re: Unterhaltsverhandlung Antworten mit Zitat

Hallo Gast,

wenn es zu einer Gerichtsverhandlung kommt, muss ja schon Einiges gelaufen sein. Ich hoffe Sie gehen da nicht ohne Anwalt hin.

Gruss Hans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast






BeitragVerfasst am: 05.10.04, 15:31    Titel: Re: Unterhaltsverhandlung Antworten mit Zitat

Lieber Hans,
vielen Dank fr die entsprechende Antwort/Frage.
Ja, ich gehe dort mit einem Anwalt hin. Jedoch hat dieser noch bis zum Wochenende
Urlaub und die Frage hat mich eben jetzt im Moment beschftigt.
An dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschn an Sie und das gesamte Forum.
Toll, dass es sowas gibt!
Nach oben
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Scheidungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.