Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Bankeigene Produkte und Vermgensverwaltung
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Bankeigene Produkte und Vermgensverwaltung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Bank- u. Brgschaftsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
martini99
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 04.05.2005
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 04.05.05, 19:46    Titel: Bankeigene Produkte und Vermgensverwaltung Antworten mit Zitat

Gibt es irgendwelche Regeln, ob eine Bank bei der Beendigung einer Vermgensverwaltung ihre hauseigenen Fonds verkaufen darf und dadurch steuerpflichtige Gewinne realisiert werden oder habe ich ein Recht darauf, dass alle Anlagen im Depot belassen werden bis die Frist von 1 Jahr abgelaufen ist? Hintergrund ist, dass meine Bank damit gedroht hat, wenn ich die Vermgensverwaltung beende, alle hauseigenen Fonds, welche nur in der Vermgensverwaltung eingesetzt werden, zu verkaufen. Da dies steuerpflichtige Transaktionen auslst, kommt dies ja fast einer Kenebelung gleich, oder ist so ein Verhalten rechtlich zulssig?
Vielen Dank fr eine Antwort.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Bank- u. Brgschaftsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.