Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Bank hat ber Jahre keine Zinsanpassung vorgenommen, Ged weg
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Bank hat ber Jahre keine Zinsanpassung vorgenommen, Ged weg

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Bank- u. Brgschaftsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ocar124
Interessierter


Anmeldungsdatum: 07.05.2005
Beitrge: 10

BeitragVerfasst am: 07.05.05, 08:58    Titel: Bank hat ber Jahre keine Zinsanpassung vorgenommen, Ged weg Antworten mit Zitat

Ich habe seit 1991 bei einer Bank ein Wohnungsbaudarlehn aufgenommen. vereinbart wurde ein variabler Zinssatz ber die gesamt Laufzei. Der Zinssatz betrug damals 11%, wurde dann nocheinmal 2003 auf 8,25% angeglichen und anschlieend nicht mehr.
Da der Tilgungsbetrag auf 140 DM monatlich festgelegt war habe ich mich nicht weiter gekmmert, nach Auskunft der Bank sollte sich die monatl. Rate nicht verndern, die Zinsen wrden entsprechend des gltigen Zinssatzes angepasst.
In den jhrlichen Kontoauszgen die mir durch die Bank zugeschickt wurden waren keine Zinsen angegeben, ich wute also nicht wievie Zinsen ich gezahlt hatte.
vor einem viertel Jahr bat ich die Bank um berprfung. Sie teilte mir mit, dass die Zinsen ber den gesamten Zeitraum falsch berechnet wurden, eine Erstattung kann aber nur rckwirkend bis 2002 vorgenommen werden, alles andere ist gem Schuldrechtsmoderniesierunggesetz verjhrt. Ist das wirklich so? 'Bse'
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebelhoernchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.01.2005
Beitrge: 6900

BeitragVerfasst am: 10.05.05, 20:30    Titel: Re: Bank hat ber Jahre keine Zinsanpassung vorgenommen, Ged Antworten mit Zitat

ocar124 hat folgendes geschrieben::
Ich habe seit 1991 bei einer Bank ein Wohnungsbaudarlehn aufgenommen. vereinbart wurde ein variabler Zinssatz ber die gesamt Laufzei. Der Zinssatz betrug damals 11%, wurde dann nocheinmal 2003 auf 8,25% angeglichen und anschlieend nicht mehr.

Da ist natrlich auch Ihre Initiative als Kreditnehmer gefragt.
Bei derartigen Vertrgen muss man mit der Bank regelmssig nachverhandeln, sobald sich ein sachlicher Grund fr eine Zinsanpassung nach unten (zum Beispiel eine Anpassung der Leitzinsen nach unten) ergibt.

ocar124 hat folgendes geschrieben::
Da der Tilgungsbetrag auf 140 DM monatlich festgelegt war habe ich mich nicht weiter gekmmert, nach Auskunft der Bank sollte sich die monatl. Rate nicht verndern, die Zinsen wrden entsprechend des gltigen Zinssatzes angepasst.

Das mit der gleichbleibenden monatlichen Rate ist schon klar.
Allerdings verndert sich der Anteil der Tilgung nicht unerheblich durch eine Anpassung des Zinssatzes.

ocar124 hat folgendes geschrieben::
In den jhrlichen Kontoauszgen die mir durch die Bank zugeschickt wurden waren keine Zinsen angegeben, ich wute also nicht wievie Zinsen ich gezahlt hatte.

Das geht so nicht. Die Bank ist verpflichtet, jhrlich eine schriftliche Bescheinigung ber die vom Kunden bezahlten Zinsen zu erstellen.

ocar124 hat folgendes geschrieben::
vor einem viertel Jahr bat ich die Bank um berprfung. Sie teilte mir mit, dass die Zinsen ber den gesamten Zeitraum falsch berechnet wurden, eine Erstattung kann aber nur rckwirkend bis 2002 vorgenommen werden, alles andere ist gem Schuldrechtsmoderniesierunggesetz verjhrt. Ist das wirklich so? 'Bse'

Das ist - streng genommen - leider so. Mit ein wenig Verhandlungsgeschick sollten Sie die Bank allerdings zu Zugestndnissen zu Ihren Gunsten bewegen knnen. Kredite ohne Zinsbindung unterliegen nmlich keiner Kndigungsfrist fr den Kunden und Sie knnten auch als treuer Kunde ja jederzeit zu einer anderen Bank umschulden, die Ihnen zum Beispiel einen aktuell marktgngigen Zinssatz von 4 - 4,5 % anbietet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Bank- u. Brgschaftsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.