Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - verkauf von Grundstck in USA ?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

verkauf von Grundstck in USA ?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Ausland: Steuer und Immobilien
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nappa
Interessierter


Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beitrge: 5

BeitragVerfasst am: 24.05.05, 18:57    Titel: verkauf von Grundstck in USA ? Antworten mit Zitat

Hallo wer kann mich beraten

Wo kann ich detailierte infod dazu bekommen worauf zu achten ist bei einem Verkauf von zwei kleinen grundstcke in den USA - florida?

und vor allem wer zahlt dabei welche provisionen etc.
was ist der beste weg?
ber einen immobilienmakler?

wer kann mir helfen?

gre und dank
nappa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Philipp G. Beyer
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 21.09.2004
Beitrge: 159

BeitragVerfasst am: 26.05.05, 11:20    Titel: Re: verkauf von Grundstck in USA ? Antworten mit Zitat

nappa hat folgendes geschrieben::
Hallo wer kann mich beraten

Wo kann ich detailierte infod dazu bekommen worauf zu achten ist bei einem Verkauf von zwei kleinen grundstcke in den USA - florida?
...


Hallo nappa,

Ihren Einzelfall beraten kann hier keiner, ein paar allgemeine Tipps geben sicherlich schon...

Hierfr wre es aber hilfreich zu wissen, ob Sie vor Ort in Florida sind oder sich in Deutschland befinden.

Grundstzlich wrde ich empfehlen, bei Immobiliengeschften einen hierauf spezialisierten Anwalt einzuschalten, der sich auch vor Ort auskennt.

Gru
_________________
Die in diesem Forum gegebenen Hinweise knnen eine individuelle anwaltliche Rechtsberatung nicht ersetzen.

www.kanzlei-spanien.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nappa
Interessierter


Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beitrge: 5

BeitragVerfasst am: 30.05.05, 08:53    Titel: USA grundstcke Antworten mit Zitat

Hallo
danke erstmal fr die antwort

klar kann keine einzelberatung durchgefhrt werden+
soll es auch gar nicht, wollte nur mal eine anfang haben.
denn sich an IRGENDJEMANDEN zu wenden finde ich problematisch (aus erfahrung sprechend)
ich bin hier in deutschland und mchte zwei grundstcke verkaufen und wollte wissen wo man sich erkundigen kann wie die rechtsform in den usa ist.
denn ich habe vernommen, dass der VERKUFER smtliche "nebenkosten-provision etc." zahlen soll und nicht wie hier in Dtl. der kufer.

die selbe frage htte ich bezogen auf spanische huser. wer zahlt was wie genau.

in diesem sinne
danke
nappa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Philipp G. Beyer
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 21.09.2004
Beitrge: 159

BeitragVerfasst am: 30.05.05, 09:37    Titel: Re: USA grundstcke Antworten mit Zitat

nappa hat folgendes geschrieben::
...ich bin hier in deutschland und mchte zwei grundstcke verkaufen und wollte wissen wo man sich erkundigen kann wie die rechtsform in den usa ist.
denn ich habe vernommen, dass der VERKUFER smtliche "nebenkosten-provision etc." zahlen soll und nicht wie hier in Dtl. der kufer.

die selbe frage htte ich bezogen auf spanische huser. wer zahlt was wie genau.
...


Hallo Nappa,

im Hinblick auf die USA-Grundstcke wrde ich mich auch nicht an "irgendjemanden" wenden, sondern an einen auf USA-Immobilienrecht spezialisierten deutschen Anwalt.
Der wird Ihnen eine verlliche Antwort geben knnen sowie die mglichen Gestaltungsmglichkeiten aufzeigen.
Fragen Sie bei der nchstgelegenen Anwaltskammer nach, die knnen Ihnen einen solchen Anwalt in der Regel nennen. Eine bersicht smtlicher Rechtsanwaltskammern in Deutschland mit Kontaktmglichkeiten finden Sie hier http://www.brak.de/seiten/01_03.php.

Was Immobilienverkufe / Immobilienrecht in Spanien angeht, ist es es so, da -unabhngig von der gesetzlichen Regelung- einzelvertraglich geregelt werden kann (und regelmig auch geregelt wird), wer welche Kosten tragen soll.
Auch hier wird Ihnen ein auf spanisches Immobilienrecht spezialisierter deutscher Anwalt sicherlich weiterhelfen knnen.

Allgemein gilt, da aufgrund des nicht unerheblichen Gegenstandswertes bei Immobiliengeschften eine anwaltliche Beratung beim An- und Verkauf von Immobilien im Ausland regelmig empfehlenswert ist.

Mit freundlichen Gren
_________________
Die in diesem Forum gegebenen Hinweise knnen eine individuelle anwaltliche Rechtsberatung nicht ersetzen.

www.kanzlei-spanien.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nappa
Interessierter


Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beitrge: 5

BeitragVerfasst am: 31.05.05, 19:50    Titel: USA-gundstcke Antworten mit Zitat

vielen dank fr die antworten -
dann fange ich mal an zu gucken
gru
nappa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas R.
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beitrge: 24

BeitragVerfasst am: 05.06.05, 13:31    Titel: Re: USA-gundstcke Antworten mit Zitat

Hallo,
Normalerweise bereitet der Immobilienmakler hier in den USA alles vor - er/sie erledigt den Check der Voreintragungen bzgl. des Grundstuecks, bereitet die Dokumente vor, kann ggf. einen Gutachter nennen usw.

Der Vertrag und der Eigentumsuebergang wird rechtsgueltig durch die Unterzeichnung beim Notar. Die Kosten fuer den bzw. die Makler traegt der Verkaeufer. Standard sind 6% des Kaufpreises die sich, falls Kaeufer und Verkaeufer verschiedenen Makler haben, die Makler teilen. Die Kosten fuer den Makler traegt normalerweise der Verkaeufer.

Ich rate, in jedem Fall mit einem Makler zu sprechen, der dann auch Informationen zur Lage des Grundstuecks (Eisenbahn oder Interstate in der Naehe? Tieffluggebiet?) zusammentragen kann. Typischerweise werden Haeuser und Grundstuecke in "MLS"-Listings veroeffentlicht und jeder Makler darf dann die Immobilie verkaufen. Exklusivrechte wie in Deutschland gibt es hier nicht.

Gruss aus den USA,
Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Ausland: Steuer und Immobilien Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.