Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Rcktritt nach Online-Hotelcheck
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Rcktritt nach Online-Hotelcheck

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
laraaa
Interessierter


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beitrge: 5

BeitragVerfasst am: 22.06.05, 14:52    Titel: Rcktritt nach Online-Hotelcheck Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe fr meine Tochter u. Freundin (beide 17) eine Auslandsreise im Reisebro gebucht.
Dies ist schon viele Wochen her und demnchst drften nun die Reiseunterlagen eintreffen.
Zwischenzeitlich haben wir bers Internet einen Hotelcheck gemacht und leider ist das Hotel unterste Grtellinie! z.B. integriertes Bordell, miserables Essen, Frhstck nur Flssignahrung (was auch immer das heien mge)....
Alles in allem: NICHT EMPFEHLENSWERT
Im Reisebro wurde uns nichts von einem Bordell erzhlt und im Katalog steht sowas auch nicht. Wir haben extra Halbpension genommen, damit die Mdels nicht so viel Kohle nebenher ausgeben mssen fr Essen.

Jetzt wrden wir gerne von der Reise zurcktreten.
Wie knnen wir das anstellen?
Wir wren auch bereit fr eine Umbuchung, aber am allerliebsten wrden wir uns die Reise selbst zusammenstellen, mit vorab-Check und Last-Minute ist jetzt auch sooo gnstig und uns wurde der dmliche Frhbucher*EXTRATEUER*Rabatt aufgeschwatzt.

Vielleicht hat jemand Rat oder hnliche Erfahrungen?

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.12.2004
Beitrge: 7320

BeitragVerfasst am: 22.06.05, 14:55    Titel: Antworten mit Zitat

"Im Internet steht" ist als Quelle immer etwas vage. Oder stand das auf der eigenen Homepage des Hotels?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mosaik
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.09.2004
Beitrge: 1055
Wohnort: Anif

BeitragVerfasst am: 23.06.05, 07:00    Titel: Antworten mit Zitat

Wie schon FM schreibt - Informationen im Internet von Kunden knnen durchaus subjektiv gefrbt sein. Bitte - Bordell - woraus haben das Kunden geschlossen? Weil ein Mann mit zwei Mdels in den Lift eingestiegen ist und sie dabei beide gekt hat?

Was zhlt, ist die Katalogbeschreibung bzw. Beschreibung im Internet. Diese dort versprochenen Leistungen mssen erfllt werden. Verschweigt der Anbieter nun ein tatschlich im Hotel vorhandenes Bordell, kann man gegen ihn vorgehen.

Ist jedoch das Bordell - sofern berhaupt vorhanden - neben dem Hotel oder in der Umgebung, so haftet der Veranstalter nicht.

Was noch zu Internetbewertungen zu erwhnen wre:
a) es ist eine Tatsache, dass negativ empfundene Erfahrungen wesentlich hufiger preisgegeben werden als positive
b) wenn also 30 Bewertungen sein mgen, davon 25 negativ, bedeutet dies bei einem Hotel mit 100 Betten bei 300 Tagen einen geringen Prozentsatz von 30.000 mglichen Nchtigungen...

Gru
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
laraaa
Interessierter


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beitrge: 5

BeitragVerfasst am: 23.06.05, 09:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Vielen Dank erstmal fr die schnellen Antworten. Inzwischen habe ich mich noch weiterhin im Internet erkundigt und habe soooo viele UNTERSCHIEDLICHE Bewertungen fr das gleiche Hotel, dass ich schon wieder etwas ruhiger bin. Was hier als Bordell beschrieben wurde (nur ein einziger hat das erwhnt) scheint der hoteleigene Nachtclub (so steht es auch im Prospekt) zu sein. Viele erwhnten auch die integrierte Disco, was sicherlich auch das Gleiche ist! Es waren vorrangig unterschiedliche Bewertungen von unterschiedlichen Altersgruppen. Familien mit Kindern und ltere Urlauber fanden es laut, Essen schlecht, Service schlecht. Die berwiegend Jugendlichen fanden es fr Land und Kategorie vllig ok, wenn man einen preiswerten Strand- und Partyurlaub will.
Ich hatte mich da doch etwas vorschnell abschrecken lassen.
Mal sehen wie es dann wirklich ist!
LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.