Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Private Kontoauszge alle vorzeigen??
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Private Kontoauszge alle vorzeigen??

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Steuerstrafrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
frame
Interessierter


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beitrge: 5

BeitragVerfasst am: 22.06.05, 19:11    Titel: Private Kontoauszge alle vorzeigen?? Antworten mit Zitat

...ja, das oben ist die Frage.Hallo an alle, muss ich, als Selbststndiger, bei einer mglichen Steuerprfung smtliche Kontoauszge meines Privatkontos vorzeigen??

Ich habe nmlich gemerkt, dass ich da grosse Lcken drin hab. Also, muss ich diese Auszge behalten/vorzeigen??

Danke an alle..... LG Frame
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
questionable content
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.02.2005
Beitrge: 6312
Wohnort: Mein Krbchen.

BeitragVerfasst am: 22.06.05, 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Was verstehen Sie unter "Privatkonto"? - nur mal zur Sicherheit gefragt.
_________________
Few people are capable of expressing with equanimity opinions which differ from the prejudices of their social environment. Most people are even incapable of forming such opinions.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frame
Interessierter


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beitrge: 5

BeitragVerfasst am: 22.06.05, 20:27    Titel: Privatkonto = Antworten mit Zitat

...das Konto, welches ich privat ( also nicht mit meiner Firma ) habe. Mein Privat Giro Konto. Alles in allem ja nicht schlimm, ich hab nix zu verbergen. Aber mir fehlen jede Menge Auszge. Verstndlich erklrt ??.

Vielen Dank LG Frame
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: 23.06.05, 08:08    Titel: Antworten mit Zitat

Sofern es keine Hinweise gibt, dass ber das private Konto betriebliche Zahlungen geflossen sind, mssen die Kontoauszge nicht vorgezeigt werden. Es gibt auch keine Aufbewahrungspflicht fr diese Unterlagen.
Nach oben
questionable content
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.02.2005
Beitrge: 6312
Wohnort: Mein Krbchen.

BeitragVerfasst am: 23.06.05, 08:18    Titel: Antworten mit Zitat

Zustimmung. Solange kein Bezug zur Betriebssphre besteht, solte Ihr Privatkonto von der Prfung nicht berhrt werden.

Falls die Auszge dennoch bentigt werden, stellen Banken - gegen Entgelt - die Daten auch gern nochmal zur Verfgung.
_________________
Few people are capable of expressing with equanimity opinions which differ from the prejudices of their social environment. Most people are even incapable of forming such opinions.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
memo1981
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.06.2005
Beitrge: 57
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: 23.06.05, 13:36    Titel: Antworten mit Zitat

gibt es noch das Bankgeheimnis.... Geschockt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
manfred123
Account gesperrt


Anmeldungsdatum: 12.04.2005
Beitrge: 238

BeitragVerfasst am: 23.06.05, 14:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Be ungereimtheten bei einer Steuerprfung gibt es kein Bankgeheimnis!

MfG
Manfred
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: 23.06.05, 14:55    Titel: Antworten mit Zitat

memo1981 hat folgendes geschrieben::
gibt es noch das Bankgeheimnis.... Geschockt

Das gab es fr das FA noch nie. Wie bei allen anderen Unterlagen auch, darf die Vorlage von Bankauszgen jedoch nur im Rahmen der gesetzlichen Mitwirkungspflichten verlangt werden, s.o.
Nach oben
questionable content
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.02.2005
Beitrge: 6312
Wohnort: Mein Krbchen.

BeitragVerfasst am: 23.06.05, 15:22    Titel: Antworten mit Zitat

memo1981 hat folgendes geschrieben::
gibt es noch das Bankgeheimnis.... Geschockt


Vor allem ist das Bankgeheimnis in der Konstellation auch egal. Das Bankgeheimnis betrifftprimr die Frage, welche Informationen die Banken herausgeben mssen.

Welche Daten hingegen der Steuerpflichtige zur Verfgung stellen muss - und seien es Daten, die seine Bank fr ihn verwaltet und zusammenstellt - ist davon nicht betroffen und wars auch nie.
_________________
Few people are capable of expressing with equanimity opinions which differ from the prejudices of their social environment. Most people are even incapable of forming such opinions.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Steuerstrafrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.