Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Wann kann eine Brgschaft beansprucht werden?
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Wann kann eine Brgschaft beansprucht werden?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Bank- u. Brgschaftsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bankq
Interessierter


Anmeldungsdatum: 20.06.2005
Beitrge: 5

BeitragVerfasst am: 29.06.05, 23:01    Titel: Wann kann eine Brgschaft beansprucht werden? Antworten mit Zitat

Muss der Schuldner "amtlich" zahlungsunfhig sein, d.h. Insolvenz angemeldet haben oder nur sich selbst als zahlungsunfhig erklren?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Newbie
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.09.2004
Beitrge: 182

BeitragVerfasst am: 30.06.05, 08:37    Titel: Re: Wann kann eine Brgschaft beansprucht werden? Antworten mit Zitat

bankq hat folgendes geschrieben::
Muss der Schuldner "amtlich" zahlungsunfhig sein, d.h. Insolvenz angemeldet haben oder nur sich selbst als zahlungsunfhig erklren?


nein, muss er nicht. im prinzip reicht schon eine zahlungsunwilligkeit des schuldners um den brgen in anspruch zu nehmen knnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bankq
Interessierter


Anmeldungsdatum: 20.06.2005
Beitrge: 5

BeitragVerfasst am: 30.06.05, 11:38    Titel: Zahlungsunwilligkeit Antworten mit Zitat

Dann msste / knnte der Brge gegenber dem zahlungsunwilligen Schuldner seine Forderung betreiben?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
questionable content
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.02.2005
Beitrge: 6312
Wohnort: Mein Krbchen.

BeitragVerfasst am: 30.06.05, 11:47    Titel: Antworten mit Zitat

Soblad der Brge zahlt, deht die Forderung gegen den Schuldner auf ihn ber. Er wird "neuer Glubiger".

Der Zeitpunkt der Inanspruchnahme des Brgen - wie auch der Regress des Brgen kann vertraglich allerdings auch anders geregelt werden, was auch oft gemacht wird. Dadurch ist die Zahlungsunwilligkeit/-unhigkeit teils gar nicht vonnten.
_________________
Few people are capable of expressing with equanimity opinions which differ from the prejudices of their social environment. Most people are even incapable of forming such opinions.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Bank- u. Brgschaftsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.