Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Umzug von den Niederlanden nach Deutschland.
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Umzug von den Niederlanden nach Deutschland.

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Ausland: Steuer und Immobilien
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sternchen71
Interessierter


Anmeldungsdatum: 30.06.2005
Beitrge: 10

BeitragVerfasst am: 30.06.05, 16:19    Titel: Umzug von den Niederlanden nach Deutschland. Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe eine Frage und freue mich ber Antworten.
Der gewhnliche Aufenthalt war bis zum 30.06.2004 in den Niederlanden. Umzug permanent nach Deutschland ab dem 01.07.2004. Er erzielte Einnahmen aus NN Arbeit in den Niederlanden bis September 2004. Ab Oktober war er in Deutschland Selbststndig und erzielte Einnahmen.
Muss in der Steuererklrung die Einnahme aus NL angegeben und unter Progressionsvorbehalt versteuerert werden ?
Das fhrt sicherlich zur Nachzahlung. Vielen Dank fr die Antworten.
Christiane
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sternchen71
Interessierter


Anmeldungsdatum: 30.06.2005
Beitrge: 10

BeitragVerfasst am: 06.07.05, 14:42    Titel: Antworten mit Zitat

So, um selbst die Antwort zu erstellen, vielleicht brauchen ja noch mehr Forumbenutzer diese Info:
Er muss das Gehalt, welches er in den Niederlanden hatte, in die Deutsche Einkommensteuererklrung angeben. Es wird unter Progressionsvorbehalt in Deutschland "versteuert". Im Gegenzug muss er auch in den Niederlanden die Steuererklrung abgegen, widerrum mit Angabe der auslndischen Einknfte, hier die Deutschen Gewinne.

Falls mir natrlich jemand widersprechen mchte...... Gerne.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebelhoernchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.01.2005
Beitrge: 6900

BeitragVerfasst am: 06.07.05, 15:02    Titel: Antworten mit Zitat

Fr Arbeitnehmer mit Einknften aus nichtselbststndiger Ttigkeit gibt es ja einige Webseiten, die sich mit dem Themenkomplex beschftigen, und da ist das schon relativ kompliziert.
Als Selbststndiger sollte der Fragesteller mit diesem Fragenkomplex einen Steuerberater konsultieren, der in beiden Welten zuhause ist (Deutsch/Niederlndische Kanzleien gibt es im grenznahen Raum beiderseits der Grenze).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Ausland: Steuer und Immobilien Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.