Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Schufaeintrge positiv/negativ
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Schufaeintrge positiv/negativ

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Bank- u. Brgschaftsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bellanoce2000@yahoo.it
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 01.07.2005
Beitrge: 1
Wohnort: Kln

BeitragVerfasst am: 01.07.05, 09:37    Titel: Schufaeintrge positiv/negativ Antworten mit Zitat

Hallo, hab mal eine grundstzliche Frage zur Schufa:

ich habe mir meine Eigenauskunft schicken lassen, da ich diese bentige fr die Wohnungssuche bei einem Makler.

Nun habe ich dort ein paar eintrge, von denen ich nicht weiss wie ich sie zu verstehen habe.

da steht zum beispiel :

(Wortsperre: Firmenname).de versandhaus-konto kreditservice s6 der kann aber nicht negativ sein, da ich dort nur einmal etwas online mit kreditkarte bezahlt habe und nie ene offende rechnung hatte

dann barclays bank
kreditkarte datum von 1998 und kontonummer (die habe ich allerdings nicht mehr, steht aber noch drin mit beantragungsdatum und kontonummer also)

(Wortsperre: Firmenname)
kreditkarte mit antragsdatum und kontonummer (die habe ich in gebrauch)

und eine warenfinanzierung ist aufgefhrt, die ich 2003 mal laufen hatte mit betrag in 10 raten..
da steht erst kreditanfrage und dahinter cfs

(der "kredit"/die "finanzierung" ist aber vollstndig abgezahlt ohne hindernisse oder mahnung und der ist gekennzeichnet mit R (und einer nummer)

ausserdem auch douglas gmbh
da steht nur dauerkonto
(da habe ich eine kundenkarte)

___

Also was bedeuten diese eintrge, die knnen doch nicht negativ gewertet werden, wenn man gar keine schulden gemacht hat? (also schulden, die ber vertragsregelung gewertet wrden)

Bitte um kurze Antwort

Vielen Dank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karsten11
FDR-Moderator


Anmeldungsdatum: 17.06.2005
Beitrge: 3169

BeitragVerfasst am: 01.07.05, 10:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

die Schufa speichert keine Werturteile sondern Tatsachen. Von daher liegt es in der Entscheidung des Nutzers, wie er diese Meldungen interpretiert.

Typischerweise interpretieren Banken
- Erledigte Kredit als positiv
- Ein "offener" Kredit, der aber aufgrund der Ratenzahl offenkundig schon erledigt ist wird als erledigt (und damit positiv) angesehen
- Bestehende Konten und Kreditkarten grundstzlich als positiv aber
-- Wenn es auffllig viele Konten und Kreditkarten sind, stellt man sich ja schon die Frage nach dem warum?

Von daher ist die Schufa wie geschildert vllig unkritisch.

Natrlich sind die Banken verpflichtet, die korrekten Meldungen zu veranlassen.

Wenn daher die Kreditkarte von Fa. B. nicht mehr besteht, muss B lschen. Ich wrde hier B. dazu auffordern, ihren Fehler zu korrigieren (und dabei die Kosten der Schufa-Auskunft und Porto von B. zu fordern)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebelhoernchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.01.2005
Beitrge: 6900

BeitragVerfasst am: 01.07.05, 23:27    Titel: Antworten mit Zitat

Karsten11 hat folgendes geschrieben::
-- Wenn es auffllig viele Konten und Kreditkarten sind, stellt man sich ja schon die Frage nach dem warum?

Jain:

"Normale" Gehaltsempfnger oder Kunden mit einem Konto auf Guthabenbasis haben meistens nur eine Bankverbindung.
Vermgende Kunden haben Ihr Geld hufig auf mehrere Banken verteilt und somit mehrere Konten/Karten in der SCHUFA verzeichnet.

Natrlich ist das Gesamtbild entscheidend.
Zu einem "vermgenden" Kunden passt es natrlich eher nicht, wenn er seinen neuen Farbfernseher bei der (Wortsperre: Firmenname) Quelle-Bank in 12 Raten "abstottert".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Bank- u. Brgschaftsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.